Anzeige

Mopedfahrer gestorben

Reinickendorf. Ein 54-jähriger Mopedfahrer, der am 13. August auf der Waldstraße gestürzt war, ist am 9. September seinen Verletzungen erlegen. Er war aus ungeklärter Ursache gegen 14.15 Uhr mit seinem Leichtkraftrad gestürzt. CS

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt