Anzeige

Zweimal in Werkstatt eingebrochen

Eine Überwachungskamera filmte diesen Täter.
Eine Überwachungskamera filmte diesen Täter. (Foto: Polizei Berlin)

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Kriminalpolizei nach Einbrechern, die am 26. November 2017 in ein Bauunternehmen an der Residenzstraße eingebrochen waren.

Gegen 14.35 Uhr und 18.55 Uhr brach einer der Täter ein Fenster des Gebäudes auf, stahl diverse Werkzeuge und reichte sie seinem Komplizen durch das Fenster hinaus. Anschließend flüchteten die Männer in unbekannte Richtung. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Wer Angaben zu den Abgebildeten machen kann, wendet sich an das Einbruchkommissariat der Polizeidirektion 1, Am Nordgraben 7, unter 46 64 17 21 26 oder jede andere Polizeidienststelle.

Eine Überwachungskamera filmte diesen Täter.
Gut getroffen: einer der Einbrecher.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt