Von den Stärken der Frauen

Reinickendorf. Im Büro des Quartiersmanagements Auguste-Viktoria-Allee, Graf-Haeseler-Straße 17, ist noch bis Ende Januar die Ausstellung „KIEZKÖNIGINNEN!“ zu sehen. Sie ist die künstlerische Umsetzung des Generationen übergreifenden, transkulturellen Projekts „Haltung bewahren“, das der Verein „dritter frühling“, unterstützt vom Fonds „Demokratie leben!“ initiiert hat. Im Mittelpunkt der Workshopreihe standen die besonderen Stärken von Frauen. Gezeigt werden Collagen und Drucke, die beim gemeinsamen Gestalten in den Räumen des Interkulturellen Frauen- und Mädchentreffs entstanden sind. Eine Beamershow gibt Einblicke in weitere Elemente des Projekts: in die Bewegungs- und Tanzwerkstatt, den gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Unvergleichlich – Kunst aus Afrika“ im Bodemuseum und das Ausstellungsgespräch mit der Künstlerin Shahla Aghapour in ihrer Galerie „Benakohell“. Das Quartiersbüro ist montags, dienstags und donnerstags von 10 bis 17 Uhr, mittwochs von 10 bis 18 Uhr und freitags von 10 bis 15 Uhr geöffnet. CS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen