Anzeige

Füchse wieder spielfrei

Reinickendorf. Langsam wird es unschön. Während die anderen Partien in der Berlin-Liga stattfanden, waren die Füchse erneut ohne Beschäftigung. Eine Woche nach der Absage der Füchse-Partie am Heckerdamm fiel nun das für den vergangenen Sonntag auf dem Wackerplatz an der Kienhorststraße angesetzte Heimspiel gegen Eintracht Mahlsdorf den frostigen Verhältnissen zum Opfer. Damit hängen die Grün-Weißen nun schon zwei Spiele hinterher. Die nächste Begegnung findet auswärts statt, am kommenden Sonntag geht es zu den Spandauer Kickers (12.30 Uhr, Sportplatz Staaken West).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt