Anzeige

REWE Kastanienallee in Rosenthal
Supermarkt öffnet nach Komplettumbau

In den vergangenen sieben Monaten gab es eine Frischekur für den REWE-Supermarkt in der Rosenthaler Kastanienallee 38. Seit dem 10. November ist das Lebensmittelgeschäft wieder geöffnet.
3Bilder
  • In den vergangenen sieben Monaten gab es eine Frischekur für den REWE-Supermarkt in der Rosenthaler Kastanienallee 38. Seit dem 10. November ist das Lebensmittelgeschäft wieder geöffnet.
  • Foto: REWE
  • hochgeladen von PR-Redaktion

In den vergangenen sieben Monaten gab es eine Frischekur für den REWE-Supermarkt in der Rosenthaler Kastanienallee 38. Seit dem 10. November ist das Lebensmittelgeschäft wieder geöffnet.

Während des Umbaus im Einkaufskomplex an der Ecke Friedrich-Engels-Straße wurde das gesamte Innenleben erneuert, vom Fliesenboden über energieeffizientere Kühlmöbel bis zur Markt-IT. Die Verkaufsfläche des 2004 eröffneten REWE-Marktes wuchs um rund 1.000 auf 2.900 Quadratmeter. „Wir brauchten einfach mehr Platz, vor allem für Obst, Gemüse, vegane und Bio-Lebensmittel. Unsere Kundschaft ist da sehr offen für. Im Schnitt hatten wir zuletzt etwa 10.000 Kunden in der Woche. Die Nachfrage wird weiter wachsen, da bin ich mir sicher“, prophezeit Marktmanagerin Maria Weiß. Die 39-Jährige leitete den Supermarkt bereits vor dem Umbau. Künftig öffnet der Markt bereits eine Stunde früher als bisher – Montag bis Sonnabend von 6 bis 22 Uhr.

Mehr Lebensmittel, mehr Arbeitsplätze

Dank der erweiterten Fläche hat sich die Zahl der Lebensmittel um rund 5.000 auf 25.000 erhöht. „Neben tierproduktfreien Lebensmitteln stocken wir auch bei regionalen Erzeugnissen noch mal auf. Zum Beispiel gibt es Wurst vom Landhof Rahlf aus Ahrensfelde, Backwaren von Ayvaz aus Kreuzberg und Büffel-Mozzarella von Paolella aus Dahme-Spreewald“, zählt Maria Weiß auf. Das Marktteam vergrößert sich von 45 auf 65 Mitarbeiter. Auch nach dem Umbau wollen sie sich im Berliner Norden engagieren, beispielsweise die Kita Uhlandzwerge und den TSV Berlin-Wittenau unterstützen.

Neu: Bistro und Sushibar

Das neue Bistro „deli am Markt“ bietet verschiedene Speisen und Getränke vom belegten Brötchen, über warme Mittagsgerichte bis hin zu Kaffee und Kuchen. Zudem gibt es neben einer großen Salatbar nun auch eine Sushibar, an der die kleinen Reisrollen frisch zubereitet werden. Die beliebten Bedientheken wurden komplett erneuert. Dort kann sich die Kundschaft Fleisch, Wurst, Feinkost und Käse individuell portionieren lassen.

Expresskassen und Abholservice

Alternativ zu den klassischen Bedienkassen können Kunden ihren Einkauf an den vier Expresskassen selbst scannen. Bequem und kontaktarm: Beim REWE Abholservice (ab 19. November 2021) haben die Kunden online die Auswahl aus mehreren tausend Artikeln, darunter auch Tiefkühlprodukte, frisches Obst und Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren sowie Molkereiprodukte, Trockenwaren und Getränke. Auf www.rewe.de oder in der REWE App können sie selbst wählen, welches der zweistündigen Zeitfenster für sie am besten passt. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. Die Abholung selbst geht schnell: Der Einkauf wird direkt an der separaten Abholservice-Kasse abgeholt und bezahlt.

Autor:

PR-Redaktion aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Corona- Unternehmens-Ticker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen