Spenden für den kleinen Parnell

Rudow. Der zweijährige Parnell hat im Januar die schlimme Diagnose Leukämie erhalten. Zurzeit ist der Kleine im Krankenhaus und macht eine Chemotherapie. Sollte die nicht helfen, braucht der Junge dringend eine Stammzellenspende. Deshalb rufen seine Familien, seine Kita Momo und die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) alle Menschen zwischen 17 und 55 Jahren dazu auf, sich als Spender registrieren zu lassen. Es wird kein Blut abgenommen, sondern nur mit einem Wattestäbchen ein Abstrich von der Wangenschleimhaut gemacht. Wer helfen will, kommt am Sonnabend, 15. Februar, zwischen 10 und 14 Uhr ins Gemeindezentrum an der Prierosser Straße 70. sus

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.