Abschiedsgeschenk für Beck

Rudow. Die Überraschungsmannschaft der Berlin-Liga hat sich mit einem 4:2-Sieg positiv in die Sommerpause verabschiedet. Am Sonntag siegte der TSV Rudow durch Treffer von Sander, Frazer, Gaudian und Czuba verdient gegen Stern
1900. Für Trainer Thorsten Beck war der Sieg ein schönes Abschiedsgeschenk. „Einfach klasse, wie die Spieler mitgezogen haben in dieser Saison“, sagte Beck.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen