Anzeige

Bastian bleibt Trainer - auch in der Landesliga

Rudow.Das Berlin-Liga-Schlusslicht verlor am vorigen Sonntag das Derby beim TSV Rudow vor 180 Zuschauern mit 0:2 und rückt damit dem Abstieg näher. Rein rechnerisch sei zwar noch alles möglich, aber die "Zeit rennt uns langsam weg", sagte Trainer Dirk Bastian. Fest steht bereits, dass Bastian auch in der kommenden Saison verantwortlicher Trainer der SF Johannisthal sein wird - egal, in welcher Liga.

Die nächste Aufgabe wartet am Sonntag. Dann gastiert der SC Staaken am Segelfliegerdamm. Die Partie beginnt um 14.30 Uhr. Das Hinspiel hatten die Sportfreunde mit 0:3 verloren.

Fußball-Woche / LM
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt