Anzeige

Müllcontainer in Brand gesteckt?

Rummelsburg.Am 13. August hat ein unbekannter Telefonanrufer per Notruf die Feuerwehr und die Polizei zu einem Brand in die Hauptstraße gerufen. Er hatte kurz nach 22 Uhr zwei brennende Müllcontainer bemerkt. Die Feuerwehr löschte die Flammen, wobei die Rettungskräfte etwa 150 Meter weiter weg einen weiteren brennenden Müllcontainer entdeckten. Auch dieser Brand wurde gelöscht. Verletzt wurde niemand. Die Polizei schließt eine vorsätzliche Brandlegung nicht aus.

Karolina Wrobel / KW
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt