Kunst-Kita wird mit LiLiKo ausgezeichnet

Die Initiativgruppe Kunst-Kita erhielt die Auszeichnung.
  • Die Initiativgruppe Kunst-Kita erhielt die Auszeichnung.
  • Foto: Fraktion Die Linke Lichtenberg
  • hochgeladen von Karolina Wrobel
Wo: Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg, Fischerstraße 36, 10317 Berlin auf Karte anzeigen

Neu-Hohenschönhausen.

Erstmalig hat die Fraktion der Partei Die Linke in der Bezirksverordnetenversammlung einen Preis vergeben.

Mit dem "LiLiKo" wurde am 15. April die Initiativgruppe rund um die erste Lichtenberger Kunst-Kita in der Demminer Straße 5 ausgezeichnet. Zur Gruppe gehören elf Mitglieder – allesamt Frauen – die das Konzept von Kinderbetreuung und künstlerischer Bildung auf den Weg brachten. "Wir gratulieren der Initiativgruppe zur Auszeichnung. Die Frauen haben sich mit dem Konzept besonders verdient gemacht", erklären die Fraktionsvorsitzenden Hendrikje Klein und Daniel Tietze.

Der "LiLiKo", also der "Linke Lichtenberger Kommunalpreis", wird an Menschen vergeben, die mit einem kreativen Projekt die Entwicklung eines demokratischen, solidarischen und sozial gerechten Gemeinwesens voranbringen. KW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen