Anzeige

Schmargendorf - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Suse Erdmann (am Ball) – hier beim 30:0-Erfolg über Kiel – ist eine der erfolgreichsten  Punktelieferantinnen in der Geschichte des deutschen Frauenfootballs.

Läuft im American Football
Kobra Ladies starten mit zwei Siegen in die Saison

Die Berlin Kobra Ladies sind mit zwei Siegen in die American Football-Saison gestartet und liegen damit voll auf Kurs. Mit einem Sieg bei den Hamburg Amazons am Sonnabend, 7. Juli, können die Berlinerinnen nicht nur den Halbfinaleinzug buchen, sondern sich auch das so wichtige Heimrecht für die Runde der letzten vier Teams sichern. Mit 32:9 hatten die Kobra Ladies die Gäste aus der Hansestadt bereits zum Saisonauftakt einmal besiegen können. Dabei taten sich die Berlinerinnen zwar in den...

  • Schmargendorf
  • 30.06.18
  • 44× gelesen
Sport

Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf jubeln weiter

Schmargendorf. Nachdem bereits die 1. Herrenmannschaft der Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf mit dem Aufstieg in die Fußball-Landesliga Vereinsgeschichte geschrieben hat, konnten nun auch beide D-Jugendteams ihren Aufstieg feiern: Die jüngere Mannschaft, die 2. D-Jugend (U12), ist ungeschlagen in die zweithöchste Spielklasse Berlins, die Bezirksklasse, aufgestiegen. Und das ältere Team, die 1. D-Jugend (U13), ist in die Verbandsliga aufgestiegen. Damit werden die Sportfreunde erstmals...

  • Schmargendorf
  • 26.06.18
  • 20× gelesen
Sport
Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf (schwarz-gelb) sind zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte in die Landesliga aufgestiegen.

Sportfreunde schreiben Geschichte
Erstmals Aufstieg in die Fußball-Landesliga

Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf sind zum ersten Mal in ihrer jungen Vereinsgeschichte in die Fußball-Landesliga aufgestiegen. Die Truppe um Coach Thorsten Thielecke hatte sich den zweiten Platz in der Bezirksliga, Staffel zwei bereits am vorletzten Spieltag mit einem 1:1-Remis gegen den SSC Südwest gesichert. Entsprechend groß war der Jubel im Stadion Wilmersdorf: 15 Jahre nach der Vereinsgründung gelingt damit der Sprung in Berlins zweithöchste Spielklasse. Auch das letzte Spiel...

  • Schmargendorf
  • 18.06.18
  • 133× gelesen
Anzeige
Sport

Störche werfen Teddys

Schmargendorf. Am Sonntag, 17. Juni werden die Fußballer vom Berliner SV 92, im Volksmund Störche genannt, wieder einmal etwas für bedürftige Kinder tun: Im Rahmen des letzten Heimspiels der Saison in der Bezirksliga gegen den SV Lichtenberg II veranstaltet der BSV nun schon zum dritten Mal seine Aktion „Störche werfen Teddys“. Beim ersten Tor des BSV werden die von den Fans mitgebrachten Stofftiere auf das Spielfeld geworfen. Nach dem Einsammeln werden diese dann gespendet. Parallel nimmt der...

  • Schmargendorf
  • 12.06.18
  • 41× gelesen
Sport
Auch in diesem Jahr gingen erneut rund 1000 Schüler – hier Dwayne Koroma von der Internationalen Schule Steglitz – bei den School-Finals auf Korbjagd.

School-Finals
Rund 1.000 Schüler gingen auf Korbjagd

Was für ein Jubiläum! Bereits zum 25. Mal trafen sich Schüler zu den School-Finals, dem Streeball-Event in Berlin und Brandenburg. Über 1000 Mädchen und Jungen gingen im Horst-Dohm-Eisstadion am 30. und 31. Mai wieder auf Korbjagd. Und wieder einmal waren die Streetballer aus Charlottenburg ganz weit vorn: In drei der insgesamt zwölf Spielklassen setzten sich die Schüler durch: Die jungen Männer des Jahrgangs 2000 und älter von der Friedensburg Oberschule triumphierten ebenso wie die...

  • Schmargendorf
  • 04.06.18
  • 88× gelesen
Sport
Reza Ghasseminia, ehemaliger Trainer in der Jugend-Basketball-Bundesliga, hat nun auch den Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen.

„Erlebnis vor Ergebnis“: Nachwuchsbasketball in Berlin – eine Erfolgsgeschichte

Basketball-Coach Reza Ghasseminia, der die U11 des DBV Charlottenburg betreut, zudem den gesamten Minibereich koordiniert und in den zurück liegenden drei Jahren die U16 des Klubs in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) trainierte, hat einen einjährigen Lehrgang zur Mini-Trainer-Offensive erfolgreich abgeschlossen. Im Gespräch mit Berliner Woche-Reporter Michael Nittel sprach der ambitionierte Coach über die Bedeutung der Nachwuchsarbeit für den Berliner Basketball. Nach drei Jahren JBBL...

  • Reinickendorf
  • 13.05.18
  • 254× gelesen
Anzeige
Sport
Für den Berliner SV 92 (rot) – hier um Duell mit Jena am 28. April – ist der Aufstieg in die 1. Rugby-Bundesliga zum Greifen nah.

Berlin – eine Rugbymetropole: Sind bald vier Hauptstadtteams in der 1. Bundesliga vertreten?

Wenn am 26. Mai die Finalrunde um die Deutsche Meisterschaft im Rugby ausgetragen wird, dann sind mal wieder die Hochburgen Hannover und Heidelberg mit jeweils zwei Teams vertreten. Doch, dass auch die Hauptstadt seit Jahren in dieser, vor allem in Ländern des britischen Commonwealth sehr populären, Sportart ganz weit vorn ist, zeigt nicht nur die Abschlusstabelle der 1. Bundesliga Nord/Ost. Auf den Plätzen drei, vier und fünf sind die Berliner Vertreter eingelaufen: Der RK 03 Berlin konnte...

  • Reinickendorf
  • 11.05.18
  • 120× gelesen
Sport
Die 28-jährige Xenia Schlingelhof ist zurzeit die Nummer acht der Deutschen Rangliste und die beste Squashspielerin in Berlin.

Eine besondere Herausforderung: Squash-Damen reisen zur Deutschen Meisterschaft

Am 10. und 11. Mai werden im baden-württembergischen Böblingen die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Squash ausgetragen. Mit dabei werden dann auch die Damen vom 1. Squash Club Berlin (1. SCB) sein, die sich zuvor zum sechsten Mal hintereinander die Meisterschaft der Landesverbände Berlin, Brandenburg und Sachsen gesichert hatten. Eigens für diese Titelkämpfe hat der Klub die Schweizerin Nadia Pfister verpflichtet. Die 22-Jährige ist zurzeit die Nummer 105 der Weltrangliste. „Deutsche...

  • Reinickendorf
  • 06.05.18
  • 74× gelesen
Sport

Tai Chi mit Kneipp verbinden

Wilmersdorf. Der Kneipp-Verein Berlin bietet am Mittwoch, 9. Mai, 10 Uhr die Gelegenheit Tai Chi mit Kneipp-Anwendungen unverbindlich auszuprobieren. Bei diesem Gesundheitstraining treffen sanfte, harmonisierende Tai Chi-Übungen auf natürliche Reize nach Kneipp. Es dient sowohl der Entspannung als auch der Stärkung der Abwehrkräfte. Die Gebühren für Kneipp-Mitglieder betragen 5,50, für Nichtmitglieder 8,50 Euro. Um Anmeldung wird gebeten beim Kneipp-Verein Berlin, Aßmannshauser Straße 23a,...

  • Charlottenburg
  • 02.05.18
  • 15× gelesen
Sport

Es darf wieder geplanscht werden!

Charlottenburg-Wilmersdorf. Für die Sommermonate stehen den Kindern im Bezirk wieder Möglichkeiten zu Abkühlung zur Verfügung: Die 25 Wasserspielplätze im Bezirk sind für Planschspaß geöffnet. Die Wasserspielplätze stehen im Internet unter www.spielplaetze.charlottenburg-wilmersdorf.de. Hier sind alle Spielplätze geordnet nach Regionen und ihrer Ausstattung. Man kann die Spielplätze nach Altersgruppen und Angebot sortieren und findet einen Mängel- und Lobmelder. Sollten Defekte an den Anlagen...

  • Charlottenburg
  • 30.04.18
  • 25× gelesen
Sport

Saison für Inliner eröffnet

Westend. Die Eissporthalle Charlottenburg „PO9“, Glockenturmstraße 14, ist seit Montag, 23. April, wieder für den öffentlichen Inline- und Rollschuhsport geöffnet. Die überdachte Außenfläche der Halle II kann montags von 14 bis 16 Uhr, dienstags von 13 bis 17 Uhr (Senioren, Behinderte, Frauen und Mädchen auch von 11 bis 13 Uhr), mittwochs von 10 bis 16 Uhr, donnerstags von 10 bis 14 Uhr (Senioren, Behinderte, Frauen und Mädchen auch von 14 bis 16 Uhr) und freitags von 10 bis 17 Uhr kostenlos...

  • Westend
  • 23.04.18
  • 27× gelesen
Sport
Auch dank der beiden Treffer von Emre Demir (schwarz) gegen die Füchse erreichte der Berliner SC souverän das Pokalhalbfinale.

Das Pokalfieber steigt: BSC und TeBe vor dem großen Wurf

Wenn am Mittwoch, 18. April, die beiden Halbfinalspiele um den Berliner Pilsner Pokal anstehen, werden auch der Berliner SC und Tennis Borussia Berlin mit am Start sein. Die Aufgaben sind zwar alles andere als einfach – aber es besteht eine Chance, dass sich beide Teams im Finale wieder treffen könnten, um sich dann den ganz großen Traum zu erfüllen: Pokalsieg und gleichzeitige Qualifikation für die 1. Runde des DFB-Pokals. Als letzter Vertreter schaffte der BSC am 11. April durch einen...

  • Charlottenburg
  • 16.04.18
  • 167× gelesen
Sport

Tennisplätze für jedermann

Westend. Wie in den Jahren zuvor stehen auch in diesem Jahr die in der Harbigstraße 34, zwischen Waldschulallee und Maikäferpfad, gelegenen Tennisplätze für eine unentgeltliche Nutzung zur Verfügung. Abhängig von der Witterung stehen ab sofort vier Plätze zur Nutzung bereit. Die Saison endet voraussichtlich am 30. September. Anmeldungen sind jeweils dienstags von 8 bis 10 Uhr entweder vor Ort oder unter 29 03 42 98 für die jeweils laufende Woche und höchstens zwei Wochen im Voraus möglich....

  • Charlottenburg
  • 12.04.18
  • 78× gelesen
Sport

Schulen können sich bis 15. April für die Schooletics anmelden

Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsport-Woche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni wird Berliner Schülern eine pralle Woche des Sports geboten. Noch bis zum 15. April können alle Schulen teilnehmen und aus den 1200 kostenfreien Angeboten der Schooletics-Datenbank auswählen. Leichtathletische Angebote stehen im Fokus, wie Kinderleichtathletik, Speerwurf, es gibt Leichtathletik-Techniken zum Ausprobieren, ein inklusives Leichtathletik-Sportfest mit Abnahme des...

  • Charlottenburg
  • 01.04.18
  • 136× gelesen
Sport
Zurzeit wird das Rollstuhlfechten in zwei Berliner Vereinen, dem Fechtzentrum Berlin und dem OSC Berlin, angeboten.

Signal für Inklusion: Fechtvereine wollen das Rollstuhlfechten fördern

Der Berliner Fechterbund (BFB) hat ab sofort einen Inklusionsbeauftragten im Vorstand. Mit einer neuen Satzung haben die Vertreter der 14 Berliner Fechtvereine auf der Mitgliederversammlung am 21. März einstimmig die Einführung dieser Position beschlossen. Damit setzt der Landesfachverband für den Fechtsport in der Sportmetropole Berlin ein klares Signal für Inklusion. Auf die neue Position wurde Karsten Häschel vom Fecht-Club Grunewald gewählt. Er soll dem gewachsenen Engagement des BFB im...

  • Reinickendorf
  • 27.03.18
  • 190× gelesen
Sport

Schüler kickten vor über 1300 Fans: 44. Drumbo-Cup überzeugt auch mit Fairplay und Toleranz

Das Jungenteam der Katharina-Heinroth-Grundschule aus Wilmersdorf hat den 44. Commerzbank Drumbo-Cup, Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen, gewonnen. Beim Finalturnier am 21. März vor über 1300 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg sicherten sich die Schülerinnen der Charlotte-Salomon-Grundschule aus Kreuzberg bei den Mädchen den Titel. Neben dem Pokal und einer Goldmedaille erhielten beide Siegermannschaften einen Gutschein über einen Trainingstag im...

  • Charlottenburg
  • 23.03.18
  • 119× gelesen
Sport

Alte Bekannte beim Football

Schmargendorf. Der amtierende Deutsche Meister im American Football der Frauen, die Berlin Kobra Ladies, haben für die erfolgreiche Titelverteidigung ehemalige Spielerinnen in den Trainerstab geholt: So hat Imke Steinmöller den Job als Defensivcoach übernommen, während Oona Rüster künftig die Offensiv Line trainieren wird – also die Akteurinnen, die die Spielmacherin, den Quarterback, beschützen müssen. Imke Steinmöller war zuletzt bei einem Männerteam, den Berlin Rebels, als Coach aktiv. Für...

  • Schmargendorf
  • 23.03.18
  • 33× gelesen
Sport
Das geht es lang: Für den sportlichen Leiter Hendrik Gay und die Hockeyherren vom TC Blau-Weiss zählt nur der Aufstieg in die 1. Bundesliga.

Hockeyherren vom TC Blau-Weiss Berlin fiebern der Rückrunde entgegen

Die Hockeyherren vom TC Blau-Weiss Berlin bereiten sich zurzeit intensiv auf die Rückrunde in der 2. Bundesliga vor, die Ende April beginnen wird. Für den Klub vom Grunewald gibt es nur ein Ziel, wie der sportliche Leiter Hendrik Gay Berliner Woche-Reporter Michael Nittel im Interview verriet: der Aufstieg in die 1. Bundesliga. Sie liegen mit dem SC Frankfurt 1880 punktgleich an der Tabellenspitze. Die Zielsetzung kann nur Aufstieg lauten, oder? Hendrik Gay: Ja, genau! Das ist unser...

  • Grunewald
  • 22.03.18
  • 38× gelesen
Sport

Drei Sportanlagen sollen saniert werden

In diesem Jahr können drei Sportanlagen im Bezirk mit Mitteln aus dem Sportstättensanierungsprogramm saniert werden. Dafür stellt der Senat rund 1,7 Millionen Euro zur Verfügung. Auf dem Hubertussportplatz in Grunewald soll in einem ersten Bauabschnitt die Leichtathletikanlage für 287 000 Euro instand gesetzt werden. Auf der Hans-Rosenthal-Sportanlage am Kühlen Weg in Westend stehen gleich zwei Maßnahmen für insgesamt 1,8 Millionen Euro auf dem Programm: Sowohl die Sanierung des nicht...

  • Charlottenburg
  • 19.03.18
  • 46× gelesen
Sport
Ob klein oder groß, ob Mann oder Frau – Cheerleading ist längst eine ambitionierte Sportart für alle facettenreichen Bodenturner und kreativen Tänzer.

Regionalmeisterschaft im Cheerleading im Velodrom

Am Sonnabend, 24. März, veranstaltet der Cheerleading und Cheerperformance Verband Berlin (CCVB) im Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, die Regionalmeisterschaft Nordost. Mannschaften aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern werden sich ab 10 Uhr im Wettstreit messen. 74 Teams werden in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen an den Start gehen. In zahlreichen Berliner Sportvereinen gibt es mittlerweile eine Cheerleading-Abteilung oder eine Gruppe, die in der Regel der...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.03.18
  • 584× gelesen
Sport
Die Jungs von BAT Berlin (schwarze Trikots) standen 2017 in Dessau im Finale.
3 Bilder

Blitzschnelle Torjagd: Floorball-Pokalfinale in der Sömmeringhalle

In der Sömmeringhalle werden vom 16. bis 18. März die Endspiele des Deutschen Pokals im Floorball ausgetragen. Bis zu 2500 Zuschauer werden erwartet. Mit von der Partie: die Lokalmatadoren von BAT Berlin. Erstmals richtet Berlin das Final4 der Damen und Herren aus. Floorball vereint Elemente traditioneller Hockeysportarten und gilt nicht nur als die schnellste, sondern auch als die am schnellsten wachsende Mannschaftssportart der Welt. Mittlerweile versammelt sie in fast 60 Mitgliedsstaaten...

  • Charlottenburg
  • 08.03.18
  • 304× gelesen
Sport

Amateursportpreis 2018 verliehen

Berlin. Die Gewinner des Amateursportpreises 2018 stehen fest. Sie wurden bei der Night of Sports am 3. März bekanntgegeben. Der erste Platz des Amateursportpreises ging an den HavelQueen-Achter des RC Tegel und des RC Potsdam. Die Ruderinnen hatten die Bundesliga-Saison 2017 als Vizechampions beendet. Zweiter wurden die Faustballer des Vereins für Körperkultur 1901. Sie waren im vergangenen Jahr Deutscher Meister im Feld und Vize-Europapokalsieger geworden. Den dritten Platz belegte das...

  • Mitte
  • 07.03.18
  • 58× gelesen
Sport

Wieder mal Olympia: Neuer Anlauf für die Spiele in Berlin?

Deutschland soll sich um die Sommerspiele im Jahr 2032 bemühen, findet SPD-Altkanzler Gerhard Schröder. Nach seiner Ansicht ist Berlin der einzige Ort in der Bundesrepublik, der Chancen auf einen Zuschlag hat. Dass sein Vorschlag von Berliner Politikern unterstützt wird, wundert mich nicht. Allerdings verlangt der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) für eine Bewerbung nationale Rückendeckung. Es dürfe nicht wieder zu einem Schaulaufen mehrerer Städte kommen. Ob es diesmal...

  • Friedrichshain
  • 27.02.18
  • 150× gelesen
Sport
Die drei Lokalmatadoren auf einem Bild: Max Niedermaier (Nummer 4), Günther Bauer (16) und Hans Weber (3).
6 Bilder

Eisspeedway-WM im Horst-Dohm-Stadion

Eis spritzt durch die Luft, das Tempo ist atemberaubend, der Lärm ohrenbetäubend. Das Horst-Dohm-Eisstadion wird vom 1. bis 4. März bereits zum 45. Mal zur Eisspeedway-Arena, unter anderem werden die Läufe fünf und sechs der aktuellen Einzelweltmeisterschaft ausgetragen. Wie es in Berlin bereits zur guten Tradition geworden ist, beginnt das viertägige Motorsport-Spektakel bereits am Donnerstag, 1. März, mit der offenen Deutschen Meisterschaft. Am Freitagnachmittag gehen dann die...

  • Schmargendorf
  • 26.02.18
  • 462× gelesen

Beiträge zu Sport aus