Anzeige

Jeder kann was!
Freie Ausbildungsplätze an der Emil Molt Akademie

4Bilder

Wir sind eine Berufsfachschule, Fachoberschule und Fachschule in freier Trägerschaft.

Vor zwei Jahren im neuen Vollholzgebäude in Schöneberg eingezogen, freuen wir uns, Ihnen mit neuer Kapazität folgende Bildungsgänge anbieten zu können:

Die Ausbildung zum Sozialassistenten, in zwei Jahren
- Voraussetzung: Berufsbildungsreife (BBR)

Die Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten, in zwei Jahren
- Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss (MSA)

Die Allgemeine Fachhochschulreife, Fachrichtung Wirtschaft oder Gesundheit und Soziales
- In einem Jahr, Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss und Berufsausbildung (z.B. Sozialassistenz)
- In zwei Jahren, Voraussetzung: „Guter“ Mittlerer Schulabschluss, Alter unter 21 Jahre

Die Ausbildung zur Heilerziehungspflege,
- Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss + Sozialassistenzausbildung, oder Fachhochschulreife und 8 Wochen Praktikum im sozialen Bereich, Alter über 18 Jahre

Wir sind waldorfpädagogisch orientiert und so haben wir in unserem Fächerkanon Darstellendes Spiel, Malen, Plastizieren, Eurythmie und handwerkliche Projekte integriert.
Jeder kann bei uns anfangen oder einsteigen. Unsere Ausbildungsgänge verbinden Sie mit dem, was Ihnen noch fehlt.

Seien Sie zu unseren Infoabenden herzlich willkommen:
8. Juli 2020 – 17 bis 19 Uhr
22. Juli 2020 – 17 bis 19 Uhr
5. August 2020 – 17 bis 19 Uhr

Alles weitere auf unserer Website:
https://www.emil-molt-akademie.de

Autor:

Emil Molt Akademie aus Schöneberg

Monumentenstraße 13 B, 10829 Berlin
+49 30 684028610
info@emil-molt-akademie.de
Webseite von Emil Molt Akademie
Emil Molt Akademie auf Facebook
Emil Molt Akademie auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Corona- Unternehmens-Ticker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen