Drei brennende Autos gelöscht

Schöneberg. In der Nacht zum 5. Februar sind in der Crellestraße drei Fahrzeuge komplett ausgebrannt. Gegen zwei Uhr hörte eine Anwohnerin einen lauten Knall. Dann sah die Frau, wie ein Renault-Kleintransporter brannte. Die Feuerwehr löschte die Flammen, konnte aber nicht mehr verhindern, dass das Feuer auf zwei daneben parkende Autos übergriff. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen aufgenommen. KEN

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen