Fünf Jahre Villa Global

Schöneberg. Seit fünf Jahren ist die Porträtausstellung „Villa Global – The Next Generation“ zum Thema Migration und Vielfalt ein Herzstück des Jugendmuseums an der Hauptstraße 40-42. Unlängst wurde im Rahmen des Festivals „Cross-Kultur“ Jubiläum gefeiert. Die interkulturelle Arbeit des Jugendmuseums begann bereits 2003 mit dem Projekt „exChange! Museum gegen Fremdenfeindlichkeit“, Telefon 902 77 61 63. KEN

Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.