Anzeige

Der Alte ist der Neue

Tempelhof-Schöneberg. Der bisherige Fraktionschef ist auch der neue. Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung hat in ihrer Sitzung am 17. Oktober Jan Rauchfuß im Amt bestätigt. Die Wahl war einstimmig. Ebenfalls einstimmig entschieden sich die sozialdemokratischen Bezirksverordneten für seinen Stellvertreter: Christoph Götz, der dieses Amt bereits in der vergangenen Wahlperiode inne hatte. Neu sind Oliver Fey, Marijke Höppner und Ingrid Kühnemann. Die bisherigen Stellvertreter Annette Hertlein, Melanie Kühnemann und Reinhard Janke waren nicht mehr zur BVV-Wahl angetreten. „Die SPD-Fraktion startet geschlossen in die neue Wahlperiode“, sagte Jan Rauchfuß. Als größte Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung habe man sich für die kommenden fünf Jahre viel vorgenommen. KEN

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt