Anzeige

Kandidaten gekürt

Die beiden Spitzenkandidaten der Grünen für die BVV-Wahlen im nächsten Jahr: Martina Zander-Rade und Jörn Oltmann. Foto: Grüne Tempelhof-Schöneberg
Die beiden Spitzenkandidaten der Grünen für die BVV-Wahlen im nächsten Jahr: Martina Zander-Rade und Jörn Oltmann. Foto: Grüne Tempelhof-Schöneberg (Foto: Grüne Tempelhof-Schöneberg)

Tempelhof-Schöneberg. Die Bezirksgrünen haben auf einer Mitgliederversammlung ihre Spitzenkandidaten für die BVV-Wahlen im nächsten September bestimmt. Auf den ersten Listenplatz wurde Martina Zander-Rade gewählt. Dahinter rangiert Fraktionschef Jörn Oltmann. Die gelernte Industriekauffrau Zander-Rade ist Fraktionsgeschäftsführerin ihrer Partei und Vorsitzende des Schulausschusses in der laufenden Legislaturperiode. Der Betriebswirt Jörn Oltmann ist haushaltspolitischer Sprecher der Fraktion. Nach der Kommunalwahl 2011 entsandten die Grünen 15 Verordnete ins Rathaus Schöneberg. Für die Wahlen im kommenden Jahr wurden 30 Kandidaten nominiert. KEN

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt