Frühe Führung verpufft

Schöneberg. Götzenbruckers 1:0 (8.) machte dem Landesligisten (1. Abteilung) am vorigen Sonntag Hoffnung, am Ende stand gegen Corcordia
Wittenau jedoch ein 1:3 (1:1). Das Warten auf den ersten Saisonsieg geht weiter.

JL

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen