Trainerwechsel zeigt Wirkung

Schöneberg. Der Trainerwechsel bei Landesligist FC Internationale zeigt seine erhoffte Wirkung. Im zweiten Spiel unter Neu-Coach Gökhan „Diego“ Senol haben die Schöneberger am vergangenen Sonntag ihren zweiten Sieg eingefahren. Beim bereits feststehenden Absteiger Berolina Mitte gelang Inter ein 4:3-Sieg. Die Tore erzielten Hampel (13.), Driemel (34.), Fischer (61.) und Trüstedt (87.). Besonders die Einwechslung des A-Jugendlichen Enrique Freitag zur zweiten Hälfte brachte viel Schwung.

Weil am Sonnabend das Berliner Pokalfinale zwischen Lichtenberg 47 und dem BFC Preussen stattfindet, ruht am kompletten Wochenende der Liga-Betrieb. Weiter geht‘s für Inter am 4. Juni mit dem Abstiegskracher gegen den 1. FC Lübars. Anstoß auf dem Sportplatz Monumentenstraße ist um 14 Uhr.

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen