Bezirksamt korrigiert Zuordnung
Anwohner der Dennewitzstraße sollten in Mitte parken

Seit ein paar Wochen ist der Schöneberger Norden Parkraumzone. Seit 1. Mai kontrolliert das Ordnungsamt, ob Autofahrer einen Parkschein und Anwohner ihren Anwohnerparkausweis hinter die Windschutzscheibe gelegt haben.

Wegen dieses Parkausweises für die neue Zone 55 gibt es aus der Dennewitzstraße 27-34 Kritik. Anwohner mit Auto haben nämlich keine Vignette für die Zone 55 erhalten. „Stattdessen sollen wir im Bezirk Mitte in Parkzone 22 parken“, sagt Beate S. Ohne jegliche Erklärung sei ihnen eine 22er-Vignette zugeschickt worden.

„Eine Zumutung“, wettert Beate S. Obgleich 50 bis 200 Meter entfernt, in der Bülowstraße oder der Blumenthalstraße, alle in Parkzone 55 gelegen, Parkplätze frei seien, müssten sie bis zu einem Kilometer weit laufen.

Denn die in Mittes Parkzone 22 gelegene nahe Kurfürstenstraße sei „hoffnungslos überfüllt“, hat Beate S. feststellen müssen. Die Anwohner der Dennewitzstraße 27-34 seien also gezwungen, auf die Pohlstraße, Körnerstraße, Lützowstraße, Am Karlsbad oder in den zum Nachbarbezirk gehörenden Teil der Potsdamer Straße auszuweichen. Distanz: 700 Meter bis 1,2 Kilometer.

Auf Anfrage der Berliner Woche hat die für Parkzonen im Bezirk zuständige Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) jetzt mitgeteilt, das Problem der Anwohner der Dennewitzstraße sei gelöst. Es habe eine „Neuzuordnung“ der Straße gegeben. Die Betroffenen könnten ihre Vignette für die Parkraumzone 22 im Bürgeramt Tempelhof-Schöneberg gegen die Vignette für die Zone 55 umtauschen. Wer noch keinen Antrag gestellt habe, könne sich direkt an das Bürgeramt wenden, so Christiane Heiß.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen