Anzeige

Flüsterasphalt gegen Lärm

Wo: BVV Tempelhof-Schöneberg, John-F-Kennedy-Platz 1, 10825 Berlin auf Karte anzeigen

Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksparlament will den Straßenlärm verringern. Das soll durch entsprechende Baumaßnahmen geschehen, etwa unter Verwendung von Flüsterasphalt. Der Antrag der SPD-Fraktion, der von der Bezirksverordnetenversammlung angenommen wurde, sieht auch den Ausbau beziehungsweise den Neubau von Fahrradspuren vor. Das Bezirksamt soll bis Oktober die besonders belasteten Straßenabschnitte im Bezirk benennen. Der Senat von Berlin hat einen Lärmaktionsplan beschlossen und stellt für seine Umsetzung Finanzmittel bereit. Sie müssen von den Bezirken beantragt werden. KEN

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt