SC Siemensstadt bietet 45-minütige Kurse
Erstmals Rehasport als Onlineangebot

Corona- Unternehmens-Ticker

Als erster Sportverein in Deutschland bietet der SC Siemensstadt (SCS) ab sofort onlinebasierten Rehasport an, welcher über die Krankenkassen abgerechnet wird.

Gerade in schwierigen Zeiten sind Kreativität und spontane Handlungen gefragt. Gesagt, getan. So verwandelte sich vor kurzem die Gymnastikhalle des größten Sport Centrums Berlins in eine einzigartige Kulisse für die Livevideos des Online-Rehasports. Das Digitalangebot sorgt in Zeiten von Corona für sportliche Aktivität, gute Laune und den Erhalt der Gesundheit bei den Teilnehmern.

Mithilfe einer Software für Videokonferenzen „newrow“ wird der digitale Sport durchgeführt. Sie ermöglicht dem Übungsleiter mit den Teilnehmern zu interagieren und bei Übungen Korrekturen vorzunehmen. Diese müssen die Teilnehmer nicht herunterladen oder installieren. Es wird ihnen lediglich 15 Minuten vor Kursbeginn per E-Mail ein Link vom Kursleiter zugesendet, welchen die Teilnehmer anklicken müssen. Anschließend geben sie ihren Namen ein und schon sind sie im virtuellen Kursraum. Die Dauer der Übungseinheit beträgt mindestens 45 Minuten. Aktuell findet jeden Montag und Donnerstag um 10 Uhr ein Onlinekurs statt.

Um am onlinebasierten Rehasport teilnehmen zu können, benötigt man neben ausreichend Platz in der häuslichen Umgebung auch ein geeignetes Gerät, wie einen Laptop, einen Computer oder ein Tablet. Wichtig ist, dass diese Geräte über eine Kamera und ein Mikrofon verfügen. Ferner ist eine funktionierende Internetverbindung erforderlich.

Weitere Informationen gibt es unter https://www.scs-berlin.de/

Autor:

Alexander Schultze aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen