Havel-Radweg weiter ausgebaut

Spandau. Nördlich der Altstadt beginnen im Wröhmännerpark jetzt die Arbeiten für den weiteren Ausbau des Havel-Radweges in Spandau. Bis Ende September können Fußgänger und Radfahrer die Trasse darum nicht nutzen. Der kombinierte Fuß- und Radweg soll später zwischen Neuendorfer Straße und Wröhmännerstraße am nördlichen Rand durch den Park führen. In gelblichem Farbasphalt gehalten, passt sich der Havel-Radweg dann der historischen Parkanlage an. Als wichtiger Bestandteil des Fahrradroutennetzes in Berlin und Brandenburg wird der Havel-Radweg in Berlin weiter ausgebaut werden. In Spandau wird er auf einer Länge von insgesamt sieben Kilometern erneuert oder erweitert. uk

Autor:

Ulrike Kiefert aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.