Anzeige

Tankstelle überfallen

Spandau. Zwei Männer haben eine Tankstelle an der Seegefelder Straße überfallen. Zu dem Überfall kam es am Abend des 27. Dezember. Zeugen sagten aus, dass die Täter den Mitarbeiter im Verkaufsraum mit Messern bedrohten und so die Herausgabe von Geld erpressten. Anschließend flüchteten sie mit der Beute in Richtung Staakener Straße. Der Angestellte blieb unverletzt. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei wegen schweren Raubes. uk

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt