Spandauer Warenhäuser

Spandau.Die Jugendgeschichtswerkstatt lädt am 31. Juli zu einem kostenlosen Stadtspaziergang zur Warenhausgeschichte Spandaus ein. Er beginnt um 18 Uhr vor dem Gotischen Haus, Breite Straße 32. Geleitet wird der Rundgang von Valesca Heinlein und Leonie Lietz, die im Rahmen eines Projektes der Jugendgeschichtswerkstatt zu den großen Spandauer Warenhäusern geforscht haben. Deren Geschichte begann vor rund 100 Jahren. Heute sind die meisten von ihnen verschwunden. Eine Anmeldung zu dem Rundgang ist nicht erforderlich.

Christian Schindler / CS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen