Der Lions-Club-Adventskalender ist zurück
Gewinnen für den guten Zweck

Hinter jeder Tür ein möglicher Gewinn.
  • Hinter jeder Tür ein möglicher Gewinn.
  • Foto: Lions Club Spandau
  • hochgeladen von Thomas Frey

UPDATE: Die Touristinfo in der Spandauer Altstadt wird umgebaut und kann deshalb keine Kalender verkaufen.

Manches wird in diesem Jahr wegen Corona in der Vorweihnachtszeit anders ablaufen. Einige Traditionen bleiben aber. Zu ihnen gehört der Adventskalender des Lions Club Spandau. Er ist ab 1. November erhältlich.

Hinter seinen 24 Türen befindet sich jeweils eine Glückszahl. Wird die gezogen, gibt es einen Gewinn. Die Nummern werden täglich auf der Website www.lions-berlin-spandau.de veröffentlicht. Außerdem erscheinen sie wöchentlich im Spandauer Volksblatt.

iPad, Tontaubeschießen
oder Hertha BSC bejubeln

114 Preise im Gesamtwert von rund 18.000 Euro sind im Lostopf. Sie kommen von 63 Sponsoren. Hauptgewinn ist ein Apple iPad, einschließlich weiterer Zutaten im Gesamtwert von 1000 Euro. Dazu gibt es weitere Digitalgeräte, Einkaufsgutscheine, Reiseangebote, auch als Übernachtungs- und Sport-Offerte in der Havellandhalle in Seeburg. Oder ein Training im Tontaubenschießen für vier Personen. Führung durch die Trabrennbahn Mariendorf, einschließlich Coaching als Jockey und Fahrt im Sulky, sind auch im Angebot. Gewinner können sich auch über Karten für ein Bundesligaspiel von Hertha BSC freuen. Das sind nur einige Beispiele.

Auch wer bei der Lotterie leer ausgeht, gewinnt. Zumindest als Spender. Denn der Erlös der Aktion geht an viele Spandauer Projekte und Initiativen – etwa an Schulen, in Vereinen, für Künstler oder Menschen, die Hilfe brauchen.

Kalender gibt es sechs Mal in Spandau

Der Adventskalender kostet sechs Euro. Er ist an folgenden Orten erhältlich: In den Spandau Arcaden, Klosterstraße 3, bei Juwelier Brose, Breite Straße 23, im Back- und Getreidestübchen, Achenbachstraße 15, dem Weinladen Spandau, Metzer Straße 2 sowie der Buchhandlung Kladow, Kladower Damm 386.

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

Gesundheit und MedizinAnzeige
6 Bilder

Abwehrkraft mit Ayurveda
Ayurveda-Gesundheits-Woche vom 29.7.-5.8.2021 in Berlin

Ayurveda – das älteste Medizinsystem der Welt, beruht auf einer eigenen Konzeption von Physiologie und Anatomie, in der die kybernetischen Bioenergien, genannt Doshas wie Vata, Pitta und Kapha in ausgeglichenem Maß agieren müssen, um Gesundheit hervorzurufen. Alle drei Doshas beeinflussen die Funktionen auf physischer,emotionaler und mentaler Ebene. Damit ist Ayurveda ein ganzheitliches Gesundheitssystem, das den Menschen als Individuum betrachtet. Die drei Bioenergien, also Vata, Pitta und...

  • Wedding
  • 13.07.21
  • 283× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen