Ein Ehrenstein für die Boxerin
Nina Meinke auf dem "Walk of Fame"

Nina Meinke, Helmut Kleebank und der Stein.
  • Nina Meinke, Helmut Kleebank und der Stein.
  • Foto: Sportamt Spandau
  • hochgeladen von Thomas Frey

Anfang des Jahres wurde Box-Europameisterin Nina Meinke zur Spandauer Sportlerin des Jahres gewählt. Mit der Auszeichnung verbunden ist ein Ehrenstein auf dem "Walk of Fame" des Spandauer Sports im Südpark. Der wurde am 31. August enthüllt.

Der Rhön-Quarzitstein-Quader ist unter anderem mit der Unterschrift von Nina Meinke und dem Jahr ihrer Auszeichnung versehen. Die Einweihung fand anlässlich der siebten Open-Air-Kampfsportveranstaltung in der Freizeitanlage statt. Auch dort war die Boxerin Ehrengast.

Sie sei ein erfolgreiches und sympathisches Gesicht für das Frauenboxen und sowohl menschlich als auch sportlich ein Vorbild für den Bezirk Spandau, lobte Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD).

Den "Walk of Fame" gibt es seit 2014. Dort vertreten sind unter anderem die Modernen Fünfkämpferinnen Lena Schöneborn und Annika Schleu oder Ruderin Britta Oppelt. Und jetzt auch Nina Meinke.

Autor:

Thomas Frey aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.