Unnötige Niederlage

Spandau. Eigentlich war es ein typisches 0:0-Spiel zwischen dem BFC Preussen und den Spandauer Kickers in der Berlin-Liga. Doch Spaki verlor auswärts durch ein Tor von Yannik Hartmann in der 73. Minute mit 0:1. Zuvor war der Ball nach einem Freistoß von Stahlberg an den Pfosten geklatscht. SpaKi hatte zwar mehr Chancen, machte aber nichts draus.

Am kommenden Spieltag empfangen die Spandauer den tief im Abstiegskampf steckenden Nordberliner SC (Sonntag 12.30 Uhr, Brunsbütteler Damm).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen