Aktivitäten sind in Planung
AG Altstadt Spandau macht weiter

Die Arbeitsgemeinschaft Altstadt Spandau existiert weiter.

Ursprünglich stand auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung vom 14. Mai ein Antrag zur Auflösung des Vereins. Die Mitglieder entschieden dann jedoch, den Verein neu aufzustellen.

Zum neuen Vorsitzenden wurde der Rechtsanwalt Werner Lehmann gewählt, zu seinem Stellvertreter Ulrich Schweizer und zum Beauftragten für Finanzen Michael Zinnkann. Die langjährige Vorsitzende Ingrid Jahn hatte nicht mehr kandidiert. Sie will aber weiter in Spandau aktiv bleiben.

Schwerpunkt des neuen Vorstandes wird es laut Lehmann zunächst sein, für eine organisatorische und wirtschaftliche Neuaufstellung des Vereines zu sorgen. In der zweiten Jahreshälfte will er dann auch mit Aktivitäten in die Öffentlichkeit treten.

Die Arbeitsgemeinschaft Altstadt Spandau hatte lange den Spandauer Weihnachtsmarkt organisiert, bis diese Aufgabe vom Bezirk an die Marketing-Gesellschaft Partner für Spandau übertragen wurde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen