Apothekendichte im Bezirk stabil

Spandau. 47 Apotheken gibt es im Bezirk. Spandau hat eine Einwohnerzahl von rund 242.140. Umgerechnet versorgen 19,4 Apotheken jeweils 100 000 Spandauer. Das ist ein wenig unter dem Berliner Durchschnitt. Dieser liegt bei einer Apothekendichte von 21,8 pro 100.000 Einwohner. Laut Bezirksamt bewertet die Apothekenkammer Berlin die Situation in Spandau als stabil. In den letzten drei Jahren schlossen im Bezirk zwei Apotheken, eine eröffnete neu. uk

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen