Bewaffneter Raubüberfall

Staaken. Zwei Kriminelle haben in der Nacht zum 21. Mai einen Imbiss an der Obstallee überfallen und den Mitarbeiter durchs offene Ausgabefenster mit einer Schusswaffe bedroht. Anschließend raubte einer Täter die Geldschublade aus der Registrierkasse. Der Mittäter stand derweil Schmiere. Das Duo konnte mit der Beute flüchten. Der Angestellte blieb unverletzt. uk

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen