Anzeige

Konzert mit 25 Spandauer Künstler im Kulturzentrum

Rebecca Steinberg leitet den Chor "Spandau Voices“, der am 9. November im Kulturzentrum "Gemischtes" zu hören ist.
Rebecca Steinberg leitet den Chor "Spandau Voices“, der am 9. November im Kulturzentrum "Gemischtes" zu hören ist. (Foto: privat)

Staaken. Im Kulturzentrum "Gemischtes" beginnt am Sonnabend, 9. November, ein Konzert mit 25 Mitwirkenden. Die Veranstaltung "Spandau Voices Varieté" bietet ein buntes Programm mit gestandenen Künstlern und Nachwuchstalenten aus Tanz, Musik und Varieté.

Die Besucher erwartet ein Konzert des Chors "Spandau Voices" unter der Leitung von Rebecca Steinberg und zahlreichen Solisten. Für die Tanzdarbietungen sorgen Marie Heiniche, Ines Olbert und Flamenco-Tänzerin La Mona. Zum Programm des Abends gehört auch die "Spandau Voices Varieté Band". In ihr spielen Friedmann Wilcke (Klavier), Jano Franke (Percussion), Clemens Koch (Gitarre), Burkhard Schwerbrock (Trompete) und Jan Hoppenstedt (Bass). Zum Abschluss gibt es noch das After-Show-Konzert mit der Band "Remember". Durch den Abend führt Moderatorin Coco Lorès.

Wer den bunten Abend, der um 19 Uhr beginnt, in dem Kulturzentrum, Sandstraße 41, erleben möchte, zahlt acht, ermäßigt sechs Euro Eintritt. Karten gibt es im Vorverkauf per E-Mail an veranstaltungen@gemischtes.net.
Michael Uhde / Ud
Rebecca Steinberg leitet den Chor "Spandau Voices“, der am 9. November im Kulturzentrum "Gemischtes" zu hören ist.
Mit heißen Flamenco-Rhythmen will Tänzerin La Mona die Besucher im Kulturzentrum begeistern.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt