Bahceci lässt es krachen

Staaken. Die Mannschaft von Trainer Jeffrey Seitz hat ihre überragende Hinrunde in der Berlin-Liga mit einem Kantersieg abgerundet. Der Herbstmeister gewann am vergangenen Sonnabend mit 5:0 gegen den BSV Hürtürkel. Matchwinner
war Routinier Bahceci. Der Torjäger schnürte ein Viererpack. Den fünften Treffer
steuerte Engel bei. „Ich bin total stolz auf die Mannschaft“, so Trainer Seitz. Nach der zweimonatigen Winterpause startet der SCS am 26. Februar auswärts bei TuS Makkabi in die Rückrunde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen