Notbetrieb in zwei Bürgerämtern

Steglitz-Zehlendorf. Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es in den Bürgerämtern des Bezirks Steglitz-Zehlendorf nur noch einen Notbetrieb. Und selbst dieser wird weiter reduziert. Alle bestehenden Termine wurden abgesagt und die Bürger benachrichtigt, sofern Kontaktdaten hinterlegt wurden. Nur in absoluten und nachzuweisenden Notfällen werden Bürger von Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr in den Rathäusern Steglitz und Zehlendorf bedient. Dafür ist eine Klärung und Anmeldung unter ¿902 99 63 21 erforderlich. Das Bürgeramt in Lankwitz bleibt geschlossen. Die Dokumentenausgabe in Steglitz und Zehlendorf ist geöffnet, in Lankwitz beantragte Dokumente können am Standort Zehlendorf, Kirchstraße 1-3, abgeholt werden. Im Service-Portal Berlin auf https://service.berlin.de können zudem viele Dienstleistungen schriftlich beantragt werden. KaR

Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen