Anzeige

Erweiterungsbau der Kopernikus-Oberschule offiziell übergeben

Wo: Kopernikus-Oberschule, Lepsiusstraße 24, 12163 Berlin auf Karte anzeigen
Der Erweiterungsbau der Kopernikus-Oberschule ist fertig.
Der Erweiterungsbau der Kopernikus-Oberschule ist fertig. (Foto: Pressestelle Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf)

Steglitz. Das neue Schuljahr an der Kopernikus-Oberschule hätte nicht besser starten können. Der neue Erweitertungsbau an der Lepsiusstraße konnte pünktlich an Lehrer und Schüler übergeben werden.

„Mit dem Ergänzungsbau ist eine moderne sechszügige integrierte Sekundarschule entstanden“, freute sich Senatsbaudirektorin Regula Lüscher anlässchlich des Übergabetermins. Der Bau wurde durch Raimar Herbst Architekten konzipiert.

Die Schule war eine der ersten, die 1988 wegen der Asbestbelastung des Gebäudes aus dem damaligen Mittelstufenzentrum am Ostpreußendamm ausgelagert werden musste. Seit dem war die Schule auf zwei Standorte aufgeteilt. An der Lepsiusstraße sind nun Mittelstufe und gymnasiale Oberstufe zusammengefasst.

Mit dem Neubau wurde auch der Altbau rollstuhlgerecht erschlossen. Zudem haben die Schüler nun eine großzügige Mensa, die auch für Veranstaltungen und Aufführungen der Bereiche Musik und Darstellendes Spiel genutzt werden kann.

Auf den insgesamt fünf Etagen sind auch die Verwaltung und Lehrerbereiche, die Oberstufe, der außerunterrichtliche Bereich und diverse Klassenräume untergebracht. Die Bauzeit betrug einschließlich der vorgelagerten Abrissarbeiten fast zwei Jahre. Die Kosten betrugen 11,5 Millionen Euro.

Jetzt geht es in den zweiten Bauabschnitt. Zunächst werden die alten Mobilen Unterrichtsräume abgerissen. Am Ende erhält die Schule eine wettkampfgerechte Zwei-Feldsporthalle mit entsprechenden Außenanlagen. Zunächst war für die Schule nur eine Einfeldsporthalle genehmigt und auch nur dafür Geld bereitgestellt worden. Die Bezirksverordnetenversammlung machte jedoch die Notwendigkeit einer größeren, wettkampfgerechten Halle deutlich und fasste dazu einen Beschluss, der von der Senatssportverwaltung unterstützt wurde. Geplant ist, die neue Sporthalle bis 2018/2019 fertigzustellen. KaR

Der Erweiterungsbau der Kopernikus-Oberschule ist fertig.
Am 25. September nahmen Schulleiterin Beate Maedebach (links) und Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (mitte), den Schlüsser für den Erweiterungsbau der Kopernikus-Oberschule von Senatsbaudirektorin Regula Lüscher entgegen.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt