Kinder- und Jugendforum im Rathaus Steglitz

Steglitz-Zehlendorf. Zum elften Mal treffen sich Kinder und Jugendliche sowie interessierte Erwachsene am Sonnabend, 8. November, von 15-18 Uhr zum Gedankenaustausch im Bürgersaal des Rathauses Steglitz, Schloßstraße 37. Die jungen Menschen zeigen, was sie in diesem Jahr im und für den Bezirk bewegt haben. Sie stellen auch Ideen und Vorschläge vor, was sich in den Schulen, in den Freizeiteinrichtungen und im Kiez ändern sollte. René Rögner-Francke (CDU), Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung, und Jugendstadträtin Christa Markl-Vieto (B’90/Grüne) werden das Forum eröffnen. Weitere Vertreter aus Politik und Verwaltung werden sich den Fragen und Anregungen der jungen Leute stellen.

Karla Menge / KM
Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.