Auch im "Fuchsbau" siegreich

Steglitz. Der Spitzenreiter der Berlin-Liga gab sich auch im „Fuchsbau“ in Reinickendorf keine Blöße. Mit 2:1 (0:1) siegten die Steglitzer bei den Füchsen Berlin. Fischer (62.) und El-Rayan per Freistoß (71.) drehten den Pausenrückstand, für den P. Trampisch (28.) gesorgt hatte. Letztlich war es ein mühsamer Arbeitssieg für den Tabellenführer, der am kommenden Sonntag (12.45 Uhr) an der Kreuznacher Straße auf den Verfolger Berliner SC trifft. An der Spitze bleibt es eng. Nur zwei Punkte trennen Stern vom Tabellenvierten SC Staaken.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen