Nur bei Standards gefährlich

Steglitz. Für den SSC Südwest endete der Ausflug zum Tabellenvorletzten FK Srbija mit einer kaum eingeplanten 0:1-Niederlage. Südwest war nicht so durchschlagskräftig wie in den letzten Begegnungen und nur bei Standards wirklich gefährlich. Die vom Abstieg bedrohten Serben hätten schon zur Pause führen können, vergaben aber einige Möglichkeiten. Khorolskyi (77.) erzielte nach Vorlage von Kucak den alles entscheidenden Treffer. Südwest hatte danach nicht mehr die Kraft, noch einmal zurückzuschlagen.

Am Sonntag trifft Südwest an der Lessingstraße auf den BAK II, Beginn um 12.30 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen