Crailsheimer Straße: Bezirk will Verkehr und Raserei eindämmen

Steglitz. Die Crailsheimer Straße am S-Bahnhof Südende liegt im Wohngebiet und in einer Tempo-30-Zone. Doch das Tempolimit wird nur von wenigen eingehalten.

Weil die Straße sehr breit ist, wird häufig zu schnell gefahren. Zudem ist die Straße eine beliebte Abkürzung zwischen dem Steglitzer Damm und der Attilastraße. All dies führt zu sehr viel Verkehr und Raserei. Die Belastung der Anwohner ist enorm. Mitunter ist ein sicheres Überqueren der Straße kaum möglich. Die Piraten fordern daher Maßnahmen, dass weniger Verkehr durch die Straße fließt und das Tempolimit auch eingehalten wird. Den Antrag hat die Bezirksverordnetenversammlung beschlossen und das Bezirksamt mit der Überprüfung beauftragt. Der Verkehrsausschuss soll im Mai über die Ergebnisse informiert werden.

Karla Menge / KM

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen