Millionengrenze geknackt

Berlin. Rund 1,046 Millionen Gäste haben die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) im Juni gezählt. Das sind so viele Gäste binnen eines Monats wie seit vielen Jahren nicht mehr. Selbst im Ausnahme-Sommer 2018 – dem bisherigen Rekordjahr – besuchten im Spitzen-Monat Juli rund 959 000 Gäste die Bäder. Im Juli 2013 konnten die BBB rund 987 000 Gäste begrüßen. Die Millionen-Grenze wurde im Juni auch deshalb geknackt, weil in den ersten Wochen des Monats noch Schulunterricht stattfand und somit auch die Besuche der Schulen und Vereine mitzählen. csell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen