Mobile Paketshops auf Rädern
Post startet Corona-Service in der Weihnachtszeit

Der Paketbus steht in der Wrangelstraße. Hier können Paketsendungen abgeholt oder abgegeben werden.
2Bilder
  • Der Paketbus steht in der Wrangelstraße. Hier können Paketsendungen abgeholt oder abgegeben werden.
  • Foto: K. Rabe
  • hochgeladen von Karla Rabe

Der knallgelbe Bus an der Wrangelstraße 14 fällt sofort auf. Das Fahrzeug dient als mobile Paketfiliale der DHL-Group. Mehrere dieser Paketbusse sind in den Wochen vor Weihnachten und bis ins neue Jahr in der Hauptstadt zu finden.

Mit diesem mobilen Angebot will die Post den steigenden Andrang auf Postfilialen zur Weihnachtszeit begrenzen und außerdem auf die besonderen Bedingungen in Coronazeiten reagieren. Die Annahme und Ausgabe von Paketen findet im Freien statt. Somit wird das Infektionsrisiko reduziert. 

„Unsere Paketfiliale auf Rädern wird super angenommen“, erklärt ein Post-Mitarbeiter, der seit zwei Tagen an der Wrangelstraße im Einsatz ist. Die Leute seien begeistert über den neuen Service, denn aufgrund des Weihnachtsgeschäfts steige das Paketaufkommen. „Bei uns kann man beispielsweise Rücksendungen ohne lange Wartezeiten schnell und unkomplizert abgeben“, erklärt er. Wichtig sei nur, die Pakete vorzufrankieren. Denn im Bus gibt es weder Kasse noch Briefmarken.

Ausgeliefert werden die Paketsendungen durch die Busse auch nicht. Die Fahrzeuge bleiben an ihrem Standort und dienen als Lager für Päckchen und Pakete. Hier landen auch Sendungen, die nicht direkt abgeliefert werden konnten, weil der Empfänger zu Hause nicht angetroffen wurde.

Die Busse gehören nicht der DHL, sondern sind von einer Tochter der Deutschen Bahn gemietet. Normalerweise sind die Fahrzeuge in Berlin auf Stadtrundfahrten im Einsatz – ein Geschäft, das wegen der Corona-Pandemie derzeit brach liegt.

In Steglitz steht der mobile Paketshop bis zum 15. Januar. Von Montag bis Freitag von 12 bis 18 Uhr und sonnabends von 9 bis 13 Uhr

Der Paketbus steht in der Wrangelstraße. Hier können Paketsendungen abgeholt oder abgegeben werden.
Ohne Stress und an der frischen Luft können Postkunden ihre Pakete am Paketbus abgeben oder abholen.
Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 786× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen