Öffnungszeiten

Beiträge zum Thema Öffnungszeiten

Soziales

Einschränkung beim Fundbüro

Tempelhof. Lange Warteschlangen sollen vermieden werden, deshalb kommt es während der kalten Jahreszeit am Zentralen Fundbüro, Platz der Luftbrücke 6, erneut zu Einschränkungen. Wer etwas abholen möchte, wird ab Anfang November nur noch vorgelassen, wenn er zuvor zum Kommen aufgefordert worden ist. Es können aber weiterhin Fundsachen abgegeben werden. Die Öffnungszeiten sind montags, 9 bis 14 Uhr, und donnerstags, 13 bis 18 Uhr. Auch Bürgerämter und die Polizei nehmen Gefundenes entgegen. Wer...

  • Tempelhof
  • 18.10.20
  • 55× gelesen
Wirtschaft

Geänderte Öffnungszeiten
Neues von den Berlin Tourist Infos

Berlin. visitBerlin gibt bekannt, dass sich die Öffnungszeiten der sechs Berlin Tourist Infos bis einschließlich 19. April geändert haben. In folgenden Berlin Tourist Infos gelten neue Öffnungszeiten: Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz, Hauptbahnhof und Haupthalle im Flughafen Tegel haben täglich 10 bis 14 Uhr geöffnet. Die Berlin Tourist Infos am Brandenburger Tor (südliches Torhaus), im Europa-Center und im Flughafen Tegel, Terminal A (Gate 1) bleiben bis vorerst einschließlich 19....

  • Charlottenburg
  • 24.03.20
  • 159× gelesen
Wirtschaft

App der Berliner Bäder ist da

Berlin. Die Öffnungszeiten der Berliner Bäder sind nun auch per App zu erfahren. Ab sofort ist in den gängigen Stores für Apple und Android die kostenlose Bäder-App verfügbar, die sämtliche Öffnungszeiten übersichtlich auflistet. Die App bietet auch eine Karte, auf der alle geöffneten oder geschlossenen Bäder angezeigt werden. Gibt es aktuelle Nachrichten oder Nutzungseinschränkungen, ist auch das einzusehen. my

  • Charlottenburg
  • 04.04.18
  • 134× gelesen
Wirtschaft

Grenzenlos einkaufen: CDU will die Ladenöffnungszeiten freigeben

Berlin. Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Berlin (MIT) will das Berliner Ladenschlussgesetz radikal verändern. Die Unternehmen sollen selbst bestimmen dürfen, wann sie öffnen. Der Internethandel macht den Geschäften immer mehr Konkurrenz. Zwar ist in Berlin noch keine Rede von einer ausgestorbenen Innenstadt wie etwa schon in kleineren Orten oder Städten mit weniger Touristen. Dennoch leidet der Einzelhandel auch in der Hauptstadt stark unter einem zunehmenden Wettbewerb....

  • Charlottenburg
  • 14.11.17
  • 596× gelesen
  • 4
Wirtschaft

Wochenmärkte fallen aus

Tempelhof-Schöneberg. Der Wochenmarkt am Tirschenreuther Ring in Marienfelde fällt am Donnerstag, 24. Dezember, und 31. Dezember, aus. Am Sonnabend, 26. Dezember, entfallen die Märkte am Mariendorfer Damm und in der Crellestraße. KT

  • Marienfelde
  • 05.12.15
  • 62× gelesen
Politik

Kita rund um die Uhr: 24-Stunden-Modell liegt in der Pipeline

Tempelhof-Schöneberg. Sowohl Kindertagesstätten als auch die Kinderbetreuung sollen „entschlossen“ vorangetrieben werden. Die Einrichtung von flexiblen Betreuungsangeboten für Kinder von Eltern mit wechselnden Arbeitszeiten wird gefordert. Das ist der Kern eines CDU-Antrags, mit dem sich zurzeit der Jugendhilfeausschuss der Tempelhof-Schöneberger Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beschäftigt. Bekommt der Antrag eine Mehrheit, wird das Bezirksamt in die Pflicht genommen und muss prüfen,...

  • Tempelhof
  • 17.10.15
  • 287× gelesen
Politik

Schließung der Bürgerämter

Tempelhof-Schöneberg. Aufgrund einer Fortbildungs- und Schulungsmaßnahme bleiben die drei Bürgerämter des Bezirks am 22. und 28. Oktober ganztägig geschlossen. Dokumente können an den beiden Tagen nicht abgeholt werden. Weitere Infos unter  902 77 87 01. HDK

  • Tempelhof
  • 13.10.15
  • 79× gelesen
Soziales

Gutscheinstelle geschlossen

Mariendorf. Noch bis zum 31. Juli finden in der Kita- und Hort-Gutscheinstelle des Jugendamtes, Strelitzstraße 15, aus organisatorischen Gründen keine Sprechstunden statt. Nur für dringende Anfragen ist die Gutscheinstelle unter  902 77-22 36 und -23 08 oder per Mail kindertagesbetreuung@ba-ts.berlin.de zu erreichen. Anträge und Unterlagen können auch beim Pförtner abgegeben werden. HDK

  • Tempelhof
  • 17.07.15
  • 91× gelesen
Wirtschaft

Das Bier zum Sonntag: Online-Petition fordert mehr Rechte für Spätverkaufsstellen

Berlin. Für viele Berliner gehört der Gang zum Spätverkauf zum Sonntag. Doch eigentlich dürfen Spätis an Sonntagen gar nicht öffnen – zumindest, wenn sie alkoholische Getränke im Angebot haben. Gegner des Ladenöffnungsgesetzes haben eine Online-Petition gestartet. Sie werfen der Berliner CDU vor, die Gesetzeslage verschärfen zu wollen. Das Gesetz sieht vor, dass an Sonn- und Feiertagen – außer an verkaufsoffenen Sonntagen – nur Geschäfte öffnen dürfen, die ausschließlich Zeitungen, Backwaren,...

  • Charlottenburg
  • 30.06.15
  • 407× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Rückstände im Gewerbeamt

Tempelhof. Das Gewerbeamt des Bezirksamtes im Rathaus am Tempelhofer Damm 165, bleibt die gesamte kommende Woche vom 15. bis 19. Juni für den Publikumsverkehr geschlossen. "Die Schließzeit soll dazu dienen, Rückstände aufzuarbeiten und zu beseitigen", begründet der zuständige Stadtrat für Jugend, Ordnung, Bürgerdienste, Oliver Schworck (SPD), die Maßnahme. Gewerbemeldungen können während der Schließung per Post geschickt oder beim Pförtner abgegeben werden. Entsprechende Formulare sind...

  • Tempelhof
  • 04.06.15
  • 71× gelesen
Soziales

Beratung zum Wohngeld

Tempelhof-Schöneberg. Die Reform des Wohngelds tritt am 1. Januar 2016 inkraft. Das Bezirksamt berät interessierte Bürger am 18. und 25. Juni von 12 bis 18 Uhr in den Bürgerbüros im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, im Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, und im Bürgerzentrum Lichtenrade, Briesingstraße 6, über die anstehenden Neuerungen. Dazu gehört die Anhebung der sogenannten Tabellenwerte um durchschnittlich 39 Prozent sowie die von Miethöchstbeträgen. Die Beratung durch...

  • Tempelhof
  • 01.06.15
  • 152× gelesen
Kultur

Bibliotheken geschlossen

Tempelhof-Schöneberg. Alle Einrichtungen der bezirklichen Stadtbibliothek bleiben am 3. Juni geschlossen. Die Mitarbeiter machen einen Betriebsausflug. Karen Noetzel / KEN

  • Schöneberg
  • 21.05.15
  • 34× gelesen
Bauen

Bürgeramt wird umgebaut

Tempelhof. Aufgrund von Umbaumaßnahmen im Warte- und Tresenbereich kommt es in den kommenden beiden Wochen vom 1. bis zum 12. Juni im Bürgeramt im Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, zu erheblichen Einschränkungen im Dienstbetrieb. Der Informationstresen befindet sich vorübergehend im Raum 63. Die Sitzplätze im Wartebereich auf dem Gang sind reduziert. Fertiggestellte Dokumente können weiter abgeholt werden. Weitere Informationen unter der zentralen (gebührenpflichtigen)...

  • Tempelhof
  • 21.05.15
  • 98× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.