Anzeige

Alles zum Thema Ü50

Beiträge zum Thema Ü50

Sport

Dramatisches Spiel an der Osdorfer Straße

Wapo Süd A erreicht das Finale um den Willi-Gerke-Pokal für Ü50-Mannschaften im Betriebssport. Doch alle fragen sich: Nach welcher Zeit geht die Uhr des Schiedsrichters? Wenn ein unangefochtener Titelträger auf einen kriselnden Ex-Champion trifft, ist meistens eine Menge Dramatik und Spannung mit im Spiel. So auch bei diesem denkwürdigen Halbfinale. Zwischenzeitlich stand jedoch nicht der Sport im Mittelpunkt, sondern die Uhr des Schiedsrichters. Wer hat an der Uhr gedreht... Was war...

  • Lichterfelde
  • 30.05.17
  • 43× gelesen
Sport

Kein Favoritensturz am Kühlen Weg

Die große Überraschung im Willi-Gerke-Pokal ist ausgeblieben. Boeba Citi 68 erreicht das Endspiel. Die Halbfinalpaarung war vielleicht nicht hochklassig, doch lange Zeit relativ ausgeglichen. Gastgeber boeba Citi 68 hatte mit Rot-Schwarz 65/Borussia 93 A mehr Mühe als gedacht. Unterschiedlicher hätten die Vorzeichen nicht sein können. Während der Gast durchaus als Überraschungsmannschaft präsentiert werden darf, ist der Pokal für boeba die letzte Chance diese Saison nicht völlig unter...

  • Westend
  • 27.05.17
  • 33× gelesen
Sonstiges
Sabine Plümer kümmert sich im Kirchenkreis Steglitz um Freizeitangebote für junggebliebene Senioren.

Sabine Plümer entwickelt Angebote für Ü50-Jährige

Lichterfelde. Steglitz-Zehlendorf hat berlinweit den größten Anteil an Senioren. Doch viele der Älteren möchten sich nicht in die Senioren-Kategorie stecken lassen. Also meiden sie Angebote in Senioreneinrichtungen. Sabine Plümer plant Aktionen für die Ü50-Jährigen und bringt Generationen zusammen."Senioren wünschen sich mehr Beteiligung und mehr Angebote, bei denen sie aktiv und kreativ sein können", sagt Sabine Plümer. Die 54-Jährige ist im Kirchenkreis Steglitz für die Arbeit mit älteren...

  • Lichterfelde
  • 02.06.14
  • 123× gelesen
Anzeige
Sport
Ü50-Spieler Andreas Wosnitza organisiert die Meisterschaft. Mit seinem Team möchte er den Titel verteidigen.

Ü50-Basketballer richten Deutsche Meisterschaft aus

Charlottenburg. Am Wochenende, 24. und 25. Mai, richten die Basketballer vom DBV Charlottenburg in der Max-Schmeling-Halle die Deutsche Meisterschaft für die Senioren Ü50 aus. Die Berliner sind der amtierende Meister und wollen diesen Titel unbedingt in der Hauptstadt behalten."Natürlich sind wir heiß darauf, den Titel zu verteidigen", sagt Andreas Wosnitza, Ü50-Spieler beim DBV und Organisator der diesjährigen Meisterschaft. Die Charlottenburger Korbjäger konnten den Titel in dieser...

  • Charlottenburg
  • 19.05.14
  • 293× gelesen