Überbelegung

Beiträge zum Thema Überbelegung

Bauen
Die Raumprobleme der Grundschule am Schleipfuhl sollen ab dem kommendem Schuljahr durch Container gelöst werden.

Zwischenlösung für drei Jahre
Grundschule am Schleipfuhl soll Unterrichtscontainer erhalten

Die Grundschule am Schleipfuhl platzt wegen erhöhter Schülerzahlen aus allen Nähten. Nun sollen als Zwischenlösung Schulcontainer aufgestellt werden. Zu Beginn des kommenden Schuljahres sollen die Container stehen. Ob der Zeitplan gehalten werden kann, ist fraglich. Das Bauamt hat zwar den Auftrag im Februar ausgeschrieben, aber noch keine Firmen gebunden. Die Container werden nur auf Zeit aufgestellt. Die gesetzlich gestattete Standzeit solcher Bauten beläuft sich auf nur drei Jahre. Danach...

  • Hellersdorf
  • 04.03.20
  • 569× gelesen
Bildung
Die Kiekemal-Grundschule hat mit 150 Prozent die höchste Überbelegungsrate im Bezirk. Eltern wollen am 8. November zu Unterrichtsbeginn für das Aufstellen von Schulcontainern auf dem Lehnitzplatz demonstrieren.

SPD-Schulstadtrat Gordon Lemm unter Druck
Senat stellt Schulneubau an der Elsenstraße infrage

SPD-Schulstadtrat Gordon Lemm steht massiv unter Druck. Eltern der Kiekemal-Grundschule und die CDU werfen ihm vor, den gravierenden Mangel an Schulplätzen nicht in den Griff zu kriegen. Auf der jüngsten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) musste sich Lemm  kritischen Fragen stellen. Vor allem eine Lösung für Mahlsdorf und der Bau des Modularen Ergänzungsbaus (MEB) an der Elsenstraße brannte der Gesamtelternvertretung der Kiekemal-Grundschule unter den Nägeln. Die Grundschule platzt...

  • Mahlsdorf
  • 31.10.19
  • 511× gelesen
Soziales
Nach der Kündigung von fast der Hälfte der Betreuungsplätze werden in der Kita Notenzwerge wieder Erzieher eingestellt.

Mit weniger Plätzen geht’s weiter
Kita Notenzwerge setzt ihren Betrieb fort

Die massenhafte Kündigung von Betreuungsplätzen hat die Kita Notenzwerge Ende Januar in die Schlagzeilen gebracht. Wochenlang haben der Bezirk und die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie nach einer Lösung für die betroffenen Kinder gesucht – mit nun positivem Resultat. Es sei gelungen, ausreichend andere Betreuungsplätze anzubieten, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung. „Mehrere Kita-Träger und insbesondere der Kita-Eigenbetrieb Süd-West hatten sich bereit erklärt, in ihren...

  • Tempelhof
  • 06.03.19
  • 315× gelesen
Politik

Flüchtlingshostel überbelegt: Grüne kritisieren mangelnde Koordinierung

Moabit. Der Bezirk Mitte hat zur Unterbringung von anerkannten Flüchtlingen Verträge mit vier Hostels abgeschlossen. Eines der Hostels, in der Quitzowstraße gelegen, war monatelang überbelegt. Aus Brandschutzgründen hat die Bauaufsicht für das Hostel die Unterbringung von höchstens 140 Personen gestattet. „Das Sozialamt aber hat mit dem Hotel einen Vertrag über die Unterbringung von 170 Personen abgeschlossen“, so der grüne Verordnete Taylan Kurt. In der Quitzowstraße hätten sogar 200 Menschen...

  • Moabit
  • 28.09.17
  • 411× gelesen
Bildung

Immer mehr Horträume werden für Unterricht genutzt

Marzahn-Hellersdorf. Eine Reihe von Schulen im Bezirk ist bereits überbelegt. Die Raumprobleme werden mit wachsenden Schülerzahlen weiter zunehmen.Das Bezirksamt sieht sich kaum in der Lage, daran etwas zu ändern. Das gab Bürgermeister und Schulstadtrat Stephan Komoß (SPD) bereits bei den Beratungen zum Schulentwicklungsplan 2013-2017 im Februar zu erkennen. Er nannte die vernünftige Unterbringung der Schüler als eine der größten Herausforderungen in den kommenden Jahren. Abgesehen vom...

  • Marzahn
  • 24.04.14
  • 53× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.