Überfall

Beiträge zum Thema Überfall

Blaulicht

Schnellrestaurant überfallen

Siemensstadt. Zwei Maskierte haben am Abend des 16. November ein Schnellrestaurant an der Nonnendammallee überfallen. Einer der Täter bedrohte den Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Anschließend flüchteten die Männer mit ihrer Beute. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. uk

  • Siemensstadt
  • 18.11.19
  • 26× gelesen
Blaulicht

Kneipe überfallen

Siemensstadt. Ein Unbekannter hat in der Nacht zum 30. Juli eine Kneipe am Jungfernsteig überfallen und die Wirtin mit Pfefferspray bedroht. Weil er Geld wollte, händigte ihm die Frau ihre Börse aus. Der Räuber floh dann in unbekannte Richtung. Die Wirtin blieb unverletzt. Jetzt ermittelt die Kripo zu dem Überfall. uk

  • Siemensstadt
  • 30.07.19
  • 45× gelesen
Blaulicht

Spielhalle ausgeraubt

Siemensstadt. Ein Maskierter hat eine Spielhalle am Popitzweg überfallen. Der Täter betrat den Laden gegen Abend des 23. März und bedrohte die Mitarbeiterin mit einer Pistole. Sie händigte ihm die Tageseinnahmen aus, anschließend flüchtete der Räuber in unbekannte Richtung. Mehrere Kunden waren zum Tatzeitpunkt in der in der Spielhalle. Sie wurden von der Polizei als Zeugen befragt. Die Mitarbeiterin blieb unverletzt. Das Kriminalamt ermittelt jetzt zum bewaffneten Raubüberfall. uk

  • Siemensstadt
  • 25.03.19
  • 57× gelesen
Blaulicht

Pizzabotin überfallen

Siemensstadt. Eine Pizzabotin wurde von einem Mann überfallen. Die junge Frau wollte am Abend des 29. Januar im Rohrdamm eine bestellte Pizza ausliefern, als ein Unbekannter sie vor dem Haus nach einer Zigarette fragte. Anschließend bat er sie, ihm Geld zu wechseln. Plötzlich holte er ein Messer hervor, bedrohte sie damit und verlangte die Geldbörse, berichtete die Pizzabotin später der Polizei. Die Lieferantin gab das Portemonnaie heraus. Der Räuber nahm sich einen Teil des Geldes, gab die...

  • Siemensstadt
  • 31.01.19
  • 109× gelesen
Blaulicht

Überfall ohne Beute

Siemensstadt. Nach einem versuchten Überfall flüchtete ein Räuber ohne Beute. Der Mann trug Motorradklamotten und einen Helm, als er am frühen Abend des 15. Januar ein Telekommunikationsgeschäft in der Nonnendammallee betrat, auf einen Angestellten zuging und ihn sofort in ein Hinterzimmer zerrte. Dort schlug er mehrfach mit Fäusten auf den Verkäufer ein und forderte die Einnahmen. Der Mitarbeiter weigerte sich und hatte Glück. Sein Handy klingelte und er konnte schnell um Hilfe rufen. Der...

  • Siemensstadt
  • 16.01.19
  • 78× gelesen
Blaulicht

Jogger im Park überfallen

Siemensstadt. Im Wilhelm-von-Siemenspark haben drei Jugendliche einen Jogger überfallen. Zu der Tat kam es am Nachmittag des 7. Januar. Die drei jungen Männer stellten sich dem Jogger in den Weg und forderten seine Wertsachen heraus. Unvermittelt schlug dann einer der Täter dem Jogger ins Gesicht und stach mehrfach mit etwas auf ihn ein. Das Opfer konnte flüchten und alarmierte die Polizei. Die Räuber erbeuteten das Handy. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. uk

  • Siemensstadt
  • 09.01.18
  • 73× gelesen
Blaulicht

Kripo sucht kriminelles Paar: Fahndungsfoto veröffentlicht

Spandau. Die Kriminalpolizei sucht mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem kriminellen Pärchen. Der Mann und die Frau sollen bereits am 24. September eine 17-Jährige zusammengeschlagen haben. Die Tat ereignete sich am Abend und zwar im Fußgängerbereich zwischen den Spandau Arcaden und dem Bahnhof Spandau. Die Jugendliche wurde durch Schläge und Tritte am Kopf verletzt. Nach der Tat flüchtete das Duo. Die beiden Verdächtigen beschreibt die Polizei wie folgt: Der Mann ist zwischen...

  • Spandau
  • 29.12.16
  • 414× gelesen
  •  1
Blaulicht

Überfall auf Autofahrer

Siemensstadt. Ein 19-jähriger ist am 25. September am Schuckertdamm von Unbekannten überfallen worden. Er berichtete der Polizei, dass er sich kurz nach 23 Uhr in seinen Wagen beugte, den er im Schuckertdamm geparkt hatte. Unbekannte sollen ihn dann in das Fahrzeuginnere geschubst und mit einem Messer verletzt haben. Nach einem Faustschlag in sein Gesicht habe der junge Mann dann das Bewusstsein verloren. Als er wieder zu sich kam, waren die Räuber verschwunden und hatten Geld entwendet. Mit...

  • Siemensstadt
  • 28.09.16
  • 74× gelesen
Blaulicht

Täter von Raubserie vor Gericht

Spandau. Er soll sechs Geschäfte und Apotheken in Spandau überfallen haben. Dafür steht jetzt steht ein 29-Jähriger vor dem Landgericht. Laut Anklage war der mutmaßliche Täter jeweils mit einer Pistole oder mit einem Beil bewaffnet, als er die Tageseinnahmen verlangte. Ein weiterer Überfall ist laut Anklage zu Beginn der Serie im August 2015 an der Schlagfertigkeit einer Kassiererin gescheitert. Der Verdächtige hatte das Geschäft daraufhin verlassen. Der mehrfach vorbestrafte Täter wurde im...

  • Spandau
  • 28.03.16
  • 33× gelesen
Blaulicht
Mit diesem und weiteren Fotos fahndet die Polizei nach drei Tätern, die im Januar einen Supermarkt am Wiesendamm überfallen haben.

Überfall auf Supermarkt noch nicht aufgeklärt

Spandau. Die Polizei bittet um Hinweise zur Identifizierung von drei Räubern. Das Trio betrat am 20. Januar gegen 17 Uhr den "OKEY"- Lebensmittelgroßmarkt am Wiesendamm und bedrohte einen Kassierer. Einer der Maskierten richtete dabei eine Maschinenpistole auf den 25-Jährigen.Nachdem die Räuber aus mehreren Kassen Geld genommen hatten, flüchteten sie in unbekannte Richtung. Der Angestellte wurde leicht verletzt. Jetzt bittet die Polizei mögliche Zeugen der Tat um Mithilfe. Es liegen Bilder...

  • Spandau
  • 20.03.14
  • 183× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.