Alles zum Thema Übergang

Beiträge zum Thema Übergang

Verkehr
Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (B'90/ Grüne/(links) stellte sich im Theater am Park den Fragen von Anwohnern zur TVO.

Enteignungen oder Naturschutz?

Der Verlauf der sogenannten Tangentialen Verbindung Ost (TVO) durch Biesdorf steht fest, aber über Details wird noch gesprochen. Dabei spielt die Hauptrolle, an welcher Stelle genau die Schnellstraße die Regionalbahn überqueren wird. Auf der Bürgerversammlung am Donnerstag, 19. April, im Theater am Park  stellte der Staatssekretär der Senatsverkehrsverwaltung Jens-Holger Kirchner (B’90/Grüne) den Anwohnern den Verlauf der Tangentialen Verbindung Ost (TVO) vor. Ob und wie viele Enteignungen...

  • Biesdorf
  • 25.04.18
  • 243× gelesen
Verkehr

Geduldete Todesfalle für Radfahrer: Verkehrslösung auf Machnower Straße lässt seit Jahren auf sich warten

Die Ecke Teltower Damm und Machnower Straße ist stark befahren und für Radfahrer gefährlich. Einer der Knackpunkte: Stadtauswärts bricht der Radweg auf der Machnower Straße direkt nach der Kreuzung ab und führt auf die Fahrbahn.Seit 2011 wurden in der Bezirksverordnetenversammlung mehrere Anträge eingebracht, die Kreuzung sicherer zu machen. Eine Idee war, den Radweg zu verlängern. Dies lehnte die Verkehrslenkung Berlin bisher ab – zu schmal. „Auch der Vorstoß der CDU-Fraktion, die Ampeln für...

  • Zehlendorf
  • 09.02.18
  • 137× gelesen
Verkehr
Blick vom S-Bahnsteig auf die Straßenbahnhaltestelle. Künftig soll das Umsteigen etwas komfortabler werden.
3 Bilder

BVG will einen neuen Übergang am S-Bahnhof Greifswalder Straße in Angriff nehmen

Am Bahnhof Greifswalder Straße soll sich Umsteigesituation zwischen S-Bahn und Tram verbessern. Entsprechende Pläne verfolge die Senatsverwaltung für Verkehr, sagt Tino Schopf (SPD). Der Bahnhof befindet sich in seinem Wahlkreis, und als Verkehrspolitiker im Abgeordnetenhaus ist Schopf an einer Verbesserung der Situation besonders interessiert. Denn der S-Bahnhof Greifswalder Straße gehört zu den viel frequentierten Umsteigebahnhöfen in der Stadt. Täglich sind dort etwa 55 000 Menschen...

  • Prenzlauer Berg
  • 05.12.17
  • 1.237× gelesen
Verkehr
Der Tunnel von der Bahnhofshalle Greifswalder Straße zur Straßenbahnhaltestelle ist alles andere als attraktiv.
3 Bilder

Senat sucht nach Alternativen zum Fußgängertunnel am S-Bahnhof Greifswalder Straße

Prenzlauer Berg. Der Fußgängertunnel zwischen der Straßenbahnhaltestelle und dem S-Bahnhof Greifswalder Straße ist alles andere als attraktiv. Nicht nur, dass dieser 1986 gebaute Tunnel immer wieder stark verschmutzt und beschmiert wird, nach starkem Regen sammelt sich in ihm auch immer wieder Wasser. Hinzu kommt, dass viele Fahrgäste nicht gerne Treppen steigen. Sie nutzen lieber die nahegelegene Ampel an der Storkower Straße, um die Fahrbahn zu überqueren. Manche überspringen auch gleich die...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.06.17
  • 424× gelesen
Verkehr

Kein weiterer Übergang

Wilhelmsruh. Auch wenn es die BVV anders beschlossen hat, an der Kreuzung Lessing- und Hauptstraße wird es keine Lichtsignalanlage zur Sicherung des Schulweges geben. Das teilte Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) den Verordneten mit. Die Verkehrsbelastung auf der Hauptstraße sei derart hoch, dass die Anordnung eines Fußgängerüberwegs mit Ampel nur möglich wäre, wenn zugleich eine Mittelinsel gebaut werden würde, so Kirchner. Der Straßenquerschnitt an dieser...

  • Wilhelmsruh
  • 03.04.17
  • 31× gelesen
Verkehr
Der Streifen an den Straßenbahngleisen ist für Fahrgäste und Fußgänger recht schmal.

LED sollen am Gleisübergang vor Straßenbahnen warnen

Weißensee. Er ist einer der gefährlichsten Wege über Straßenbahngleise im Bezirk: der Übergang Berliner Allee in Höhe Mahler- und Tassostraße. Immer wieder kommt es hier zu gefährlichen Situationen und Unfällen. Damit Fußgänger künftig sicherer die Gleise überqueren können, macht die CDU-Fraktion in der BVV einen ungewöhnlichen Vorschlag. Sie beantragt, dass das Bezirksamt gemeinsam mit der BVG prüfen soll, ob am Übergang im Boden LED-Warnleuchten installiert werden können. „Auf der Berliner...

  • Weißensee
  • 18.02.17
  • 699× gelesen
Verkehr

An Kreuzung Berliner Allee und Indira-Gandhi-Straße wird nichts verändert

Weißensee. An der Kreuzung Berliner Allee und Indira-Gandhi-Straße wird es auch künftig nur einen Übergang zum Park am Weißen See geben. Das teilte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung jetzt dem Bezirksamt mit.Auf Initiative der Verordneten sollte das Bezirksamt prüfen, ob südwestlich der Kreuzung eine weitere Überquerung für Fußgänger angelegt werden kann. Passanten sollten so den Park am Weißen See besser erreichen können. Die Berliner Allee wird als Bundesstraße und als...

  • Weißensee
  • 13.11.14
  • 53× gelesen
Bauen
Schulleiterin Suzann Haße und Schulamtsmitarbeiter Tilbert Nake eröffneten vor wenigen Tagen den Übergang zwischen den beiden Schulgrundstücken.

Schüler können schneller zwischen Schulgebäuden pendeln

Pankow. Zwischen den beiden Schulgrundstücken der Kurt-Tucholsky-Oberschule gibt es endlich einen direkten Übergang. Die beiden Grundstücke der Integrierten Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe befinden sich in der Neumannstraße 9 und 11. In dem einen Schulgebäude sind die naturwissenschaftlichen Fachräume konzentriert, in dem anderen die für Sprachen und musische Fächer. Auf beiden Grundstücken gibt es außerdem je eine Turnhalle. Die eine steht für den Sportunterricht der Mädchen, die...

  • Pankow
  • 28.08.14
  • 181× gelesen