Alles zum Thema Überlastung

Beiträge zum Thema Überlastung

Politik

Interne Prüfungen nach Überlastungsanzeigen aus dem Landeskriminalamt

Im Berliner Polizeipräsidium am Platz der Luftbrücke laufen derzeit umfangreiche Untersuchungen zur Arbeitsbelastung der Mitarbeiter des Landeskriminalamts (LKA). Grund sind unter anderem sogenannte Überlastungsanzeigen. Zwischen dem 1. Januar 2015 und 31. Januar 2017 sind Polizeiangaben zufolge insgesamt drei solcher Anzeigen aus dem LKA 54 und 541 eingegangen. Die Mitarbeiter dieser Dezernate beschäftigen sich mit der Islamismus-Bekämpfung und Terrorabwehr wie im Fall Anis Amri. Die...

  • Tempelhof
  • 01.02.18
  • 323× gelesen
Soziales

Urkundenstelle ist überlastet

Charlottenburg. Aufgrund der Neueinführung „Ehe für Alle“ und dem damit verbundenen erhöhten Terminbedarf fallen am 2. und 30. Oktober die Sprechstunden in der Urkundenstelle, Otto-Suhr-Allee 96, aus. Das teilt das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf mit. maz

  • Charlottenburg
  • 28.09.17
  • 8× gelesen
Politik
Bürgermeisterin Franziska Giffey (mitte) und Stadtrat Thomas Blesing (links daneben) sowie die Leiterin des Bürgeramtes, Andrea Lange (3. von links) und ihre beiden Mitarbeiter Amani El Najmi und Benjamin Bartsch (2. und 3. von rechts) begrüßten 16 der 20 neuen Kollegen im Rathaus.

Bezirksamt stellt 20 neue Mitarbeiter ein

Neukölln. Schon vor den Öffnungszeiten bilden sich vor den vier Neuköllner Bürgerämtern täglich lange Warteschlangen. Das soll sich mit der Aufstockung des Personals bald ändern. Die Überlastung aller Berliner Bürgerämter führte dazu, dass inzwischen nur noch Neukölln als einziger Bezirk „Spontankunden“ bedient, die zuvor keinen Termin online oder über das Bürgertelefon 115 vereinbart haben. Das wiederum sorgte für Unzufriedenheit, nicht nur bei den Kunden. Denn nach Angaben von...

  • Neukölln
  • 30.06.16
  • 796× gelesen
Politik

Rettungsstelle im Vivantes: Bezirksverordnete schlagen Alarm

Buckow. Stundenlanges Warten, allein gelassene Patienten: Die Rettungsstelle des Vivantes-Klinikums an der Rudower Straße ist völlig überlastet. Nun schlagen die Bezirksverordneten Alarm und fordern schnelles Handeln. Wie berichtet, kommen jährlich 77 000 Menschen in die Rettungsstelle, die nur für 25 000 ausgelegt ist. Zwar plant Vivantes eine Erweiterung, doch mit dem Baubeginn ist frühestens 2018 zu rechnen. „Der derzeitige Zustand ist unhaltbar, medizinisches und pflegerisches Personal...

  • Neukölln
  • 16.03.16
  • 322× gelesen
Politik
Schneller Service im Bürgeramt? Das geht nur mit mehr Personal.

Bürgerämter bleiben überlastet, auch mit neuem Lösungsansatz

Lichtenberg. Laut einem Beschluss des Abgeordnetenhauses sollen die Bürgerämter künftig mit einem 12-Punkte-Plan wieder besseren Service bieten. Der Stadtrat für Bürgerdienste, Andreas Prüfer (Die Linke), zweifelt an der Machbarkeit des Plans. Mit einem 12-Punkte-Plan sollen die Berliner Bürgerämter besseren Service bieten. Das sieht ein am 10. Dezember im Abgeordnetenhaus getroffener Beschluss vor. Die Umsetzung der zwölf Punkte hänge jedoch wesentlich an der Personalstärke in den...

  • Fennpfuhl
  • 29.12.15
  • 129× gelesen
Gesundheit und Medizin

Hilfe bei Überlastung: Gespräch mit dem Betriebsarzt suchen

Ständige Gereiztheit oder Erschöpfung: Haben Mitarbeiter diese Probleme, sollten sie mit dem Betriebsarzt sprechen. Beides sind erste Anzeichen für ein drohendes Burn-out, teilt die Arbeitnehmerkammer Bremen mit. In einem frühen Stadium können Mitarbeiter häufig noch ohne Hilfe gegensteuern. Sie können sich bewusst mehr Zeit für sich nehmen und zum Beispiel freie Zeiten im Kalender einplanen. Gut ist auch, sich morgens und abends eine "stille Zeit" einzuplanen, in der Berufstätige zur Ruhe...

  • Mitte
  • 25.08.15
  • 226× gelesen
Politik
Die Bürgerämter sind überlastet.

Lange Wartezeiten in den Lichtenberger Bürgerämtern

Lichtenberg. Wer in den Bürgerämtern bedient werden will, muss mit langen Wartezeiten rechnen. Deshalb ist es zu empfehlen, schon jetzt Reisedokumente für die Sommerferien zu beantragen."In jedem Jahr ist es das Gleiche: Die Sommerferien beginnen, die Urlaubsreise wurde sorgfältig geplant, Haustiere bei Familie oder Freunden untergebracht, der Briefkastenschlüssel hinterlegt ... Und dann folgt das große Erschrecken - die Personaldokumente sind abgelaufen", sagt Andreas Prüfer. Besonders häufig...

  • Lichtenberg
  • 29.04.15
  • 308× gelesen
Soziales

Das Tuberkulose-Zentrum in der Deutschmeisterstraße ist überlastet

Lichtenberg. Das Tuberkulose-Zentrum an der Deutschmeisterstraße 24 ist wegen der steigenden Zahl von Flüchtlingen überlastet. Wartezeiten von bis zu vier Monaten sind keine Seltenheit. Ein Röntgenbus soll mehr Untersuchungen ermöglichen."Wir müssen jetzt den Rückstau aufarbeiten", sagte Gesundheitsstadträtin Sandra Obermeyer (parteilos für Die Linke) bei der Bezirksverordnetenversammlung am 23. April. Gerade bei Flüchtlingen sei eine Tuberkulose-Erstuntersuchung gesetzlich vorgeschrieben -...

  • Fennpfuhl
  • 29.04.15
  • 423× gelesen
Jobs und Karriere

Überlastung wird oft zu spät bemerkt

Erst dem Angehörigen beim Aufstehen helfen, dann zur Arbeit fahren, dann zu Hause für den Angehörigen das Essen machen: Pflegende Berufstätige sind häufig im Dauerstress.Viele merken erst, wie überlastet sie sind, wenn sie kurz vor einem Zusammenbruch stehen, sagt Carola Bury von der Arbeitnehmerkammer Bremen. Um das zu verhindern, sollten pflegende Berufstätige strikt darauf achten, dass sie Urlaub machen und in dieser Zeit keine Pflege übernehmen müssen. Sie brauchten die Regenerationszeit...

  • Mitte
  • 23.10.14
  • 118× gelesen