Alles zum Thema 25 Jahre

Beiträge zum Thema 25 Jahre

Soziales
TrockenRaum-Leiter Gerd Krause konnte zum 25. Geburtstag Psychiatrie-Koordinatorin Annette Berg, FDW-Vorsitzende Andrea Spangenberg, die Suchtkoordinatorin des Bezirksamts, Yvonne Tenner-Paustian, und FDW-Geschäftsführer Roland Leppek begrüßen.
2 Bilder

Den Alltag neu lernen
Vor 25 Jahren legte das TrockenRaum-Team los

Im FDW-TrockenRaum lernen alkoholkranke Menschen, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Dieser Tage kann die Einrichtung auf ein arbeitsreiches Vierteljahrhundert zurückblicken. Dem engagierten Team um Leiter Gerd Krause verdanken viele Alkoholiker, dass sie, inzwischen trocken, wieder allein im Alltag klar kommen. Betreut werden täglich von 8.30 bis 15.30 Uhr Menschen zwischen 40 und 70 Jahre. Sie kommen aus allen Schichten. Es sind Doktoren, Physiker, aber auch Bau- oder...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.06.18
  • 84× gelesen
Kultur
So begann alles vor 25 Jahren: Die einstigen Räume des Puppentheaters Berlin wurden fortan von der Schaubude Berlin genutzt.
5 Bilder

Die Schaubude Berlin feiert 25-jähriges Bestehen

Mit einem „Jubiläumskonzert der Dinge“ feiert die Schaubude Berlin ihr 25-jähriges Bestehen. Eröffnet wurde die vom Senat geförderte Spielstätte am 15. Mai 1993. 1929 von Senat gebaut, fand an der Greifswalder Straße 81-84 allerdings zuvor schon Figurentheater statt. Die Spielstätte hieß seinerzeit „Puppentheater Berlin“. Ihr Logo bestand aus zwei stilisierten Puppenköpfen. Diese deuteten auf die Geschichte dieser Bühne hin. Dieses Puppentheater entstand nämlich 1965 aus einer Fusion....

  • Prenzlauer Berg
  • 04.05.18
  • 259× gelesen
Bildung
Kitaleiterin Elke Klatt mit dem kleinen Umut.
2 Bilder

25 Jahre Kita Senfkornbande: Optimistischer Blick in die Zukunft

Wilhelmstadt. In diesen Tagen feiert die Kita Senfkornbande in der Grimnitzstraße 5b Jubiläum. Denn seit mittlerweile einem Vierteljahrhundert gibt es diese Einrichtung. Gestartet wurde am 2. September 1992 als Miniclub. Träger war die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Spandau-Wilhelmstadt. Die Beweggründe damals waren recht einfach: Es gab schlicht nicht genug Plätze in den umliegenden Kindertagesstätten, aber viele Kinder. Mit 15 Kindern ab drei Jahren wurde begonnen. Schon wenige...

  • Wilhelmstadt
  • 07.09.17
  • 119× gelesen
Soziales

25 Jahre Kita Senfkornbande

Wilhelmstadt. Die Kindertagesstätte in der Grimnitzstr. 5b feiert am Sonnabend, 2. September, ab 15 Uhr, ihr 25-jähriges Bestehen. Deshalb gibt es eine Jubiläumsfeier. Geboten wird ein Bühnenprogramm, Musik inklusive. Für die Kleinen gibt es verschiedene Spielstände. Verhungern muss auch niemand, denn es gibt Kaffee und Kuchen. Ab 18.30 Uhr soll der Tag bei einem gemeinsamen Grill ausklingen. Fortgesetzt werden die Feierlichkeiten am Sonntag. Um 10.30 Uhr findet ein Gottesdienst in der Gemeinde...

  • Wilhelmstadt
  • 26.08.17
  • 10× gelesen
Kultur
Zum Jubiläum hatte die Revue Dada-Diven im Theater RambaZamba Premiere. Weitere Aufführungstermine stehen allerdings noch nicht fest.
3 Bilder

Vor einem Vierteljahrhundert gründete Gisela Höhne das RambaZamba-Theater

Prenzlauer Berg. Eines der ungewöhnlichsten Theater der Stadt feiert Geburtstag. RambaZamba kann dieser Tage auf 25 erlebnisreiche Jahre zurückblicken. Gefeiert wurde mit einer Premiere. Gründerin und Regisseurin Gisela Höhne präsentierte am 19. November im Theater in der Kulturbrauerei die neue Revue „Dada-Diven“. Die Schauspieler mit und ohne Handicap sprechen unter anderem Texte von Heimrad Becker, Daniil Charms, Kurt Schwitters, Ernst Herbeck und Ernst Jandl. In Papier gehüllt, stotternd...

  • Prenzlauer Berg
  • 20.11.16
  • 403× gelesen
Sport
Jolina Pötzsch, begleitet von ihrem Vater, konnte im Beisein von Maskottchen Nobbi ihre Urkunde als 900. Mitglied der DLRG Pankow entgegennehmen.

Leben retten und schwimmen lehren: DLRG Pankow feiert 25. Geburtstag

Pankow. Sie sorgen seit einem Vierteljahrhundert für eine fundierte Schwimmerausbildung im Bezirk: die Mitglieder der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft Pankow (DLRG). Ihre engagierten Rettungsschwimmer tun aber auch regelmäßig ehrenamtlich Dienst auf der Wasserrettungsstation Saatwinkel. Dorthin lud die DLRG Pankow kürzlich zu einer Jubiläumsfeier ein. Im Beisein der Stadträte Lioba Zürn-Kasztantowicz (SPD) und Torsten Kühne (CDU) konnte Jolina Pötzsch als 900. Mitglied begrüßt...

  • Pankow
  • 27.07.16
  • 79× gelesen
Bildung
Arbeitssenatorin Dilek Kolat übergab den symbolischen Schlüssel für das neue Bildungshaus an Pfefferwerk-Auszubildende.
3 Bilder

Ein Haus für Bildung: Pfefferberg Stadtkultur feiert Jubiläum und Eröffnung

Prenzlauer Berg. Die gemeinnützige Pfefferberg Stadtkultur GmbH kann auf 25 Jahre zurückschauen. Dieser Anlass wurde nicht nur gefeiert. Es konnte zugleich ein neues Gebäude eingeweiht werden: das Bildungshaus Pfefferberg. Dieses Haus entstand als Haus 12 neu auf dem einstigen Brauerei-Gelände an der Schönhauser Allee 176. Errichtet wurde der Neubau in Kooperation von Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH, dem Weiterbildungsträger WeTeK Berlin gGmbH sowie der Pfefferwerk Aktiengesellschaft. Dieses...

  • Pankow
  • 14.07.16
  • 164× gelesen
Bildung
Oberstudiendirektor Lothar Grimmer leitet das Abendgymnasium Prenzlauer Berg.
3 Bilder

Direktor lädt ins Abendgymnasium zu den Tagen der offenen Türen

Prenzlauer Berg. Das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg zu erlangen: Diese Möglichkeit bietet das Abendgymnasium Prenzlauer Berg erwachsenen Berufstätigen. Nun können Interessierte einen Blick in die Räume werfen. Dieser Tage feiert die Schule ihren 25. Geburtstag. Anlass genug, mal wieder einen Tag der offenen Tür für alle Interessierten zu veranstalten. „Wir öffnen vom 30. Mai bis zum 2. Juni zu den Unterrichtszeiten von 17.30 bis 21.35 Uhr unser Schulhaus. Alle Interessierten haben die...

  • Pankow
  • 26.05.16
  • 259× gelesen
Leute
Auch für das zunftgemäße Outfit der Schornsteinfeger und deren Werkzeug sorgt Catrin Kortze.
2 Bilder

Für Glücksbringer: Catrin Kortze betreibt seit 25 Jahren ein Geschäft mit Schornsteinfegerartikel

Friedrichshain. Der Laden in der Löwestraße fällt schon deshalb auf, weil er der einzige in der näheren Umgebung ist. Seine Kundschaft kommt nicht unbedingt aus diesem Kiez, sondern aus der ganzen Stadt. Es sind vor allem Vertreter eines bestimmten Berufszweigs. Denn Catrin Kortzes Geschäft bietet alles rund um das Metier der Schornsteinfeger. Von Messgeräten über Kehrbesen bis zur Bekleidung. Rund 1000 Artikel hat sie im Sortiment. Aber auch private Kunden können sich hier eindecken und...

  • Friedrichshain
  • 11.09.15
  • 437× gelesen