Alles zum Thema 40 Jahre Marzahn-Hellersdorf

Beiträge zum Thema 40 Jahre Marzahn-Hellersdorf

Politik
Die Erweiterung der Ringelnatz-Siedlung an der Cecilienstraße ist eines der größeren Wohnungsbauprojekte im Bezirk. Die Vermietung der rund 300 Wohnungen läuft.
3 Bilder

Wachstumsschmerzen mit 40
Entwicklung in Marzahn-Hellersdorf bringt auch zahlreiche Probleme mit sich

Der Bezirk hat in den zurückliegenden 40 Jahren eine Reihe von Entwicklungsphasen durchgemacht. Die aktuelle Phase ist von Wachstum in alle Richtungen gekennzeichnet. Die hiermit verbundenen Probleme sind gravierend. Nach eine Delle Ende der 90er-, Anfang der 2000er-Jahre nimmt die Bevölkerung des Bezirks wieder zu. Zur Zeit der Wende hatte der Bezirk, damals Marzahn und Hellersdorf getrennt, insgesamt über 300 000 Einwohner. Rund zehn Jahre später war die Einwohnerzahl bedingt durch...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 12.06.19
  • 168× gelesen
Sonstiges
Heimathistorikerin Christa Hübner war maßgeblich an der Erarbeitung der Bezirkschronik beteiligt.

Interview mit Heimathistorikerin Christa Hübner
"Der Bezirk wächst und verändert sich erneut"

Der Heimatverein hat zum 40. Geburtstags des Bezirks eine neue Chronik von Marzahn-Hellersdorf vorbereitet. Daran hat die Historikerin Christa Hübner maßgeblich mitgearbeitet. Mit ihr sprach Berliner-Woche-Reporter Harald Ritter. Frau Hübner, Sie haben schon an der 1999 erschienenen Chronik für den Bezirk Marzahn mitgearbeitet. Was war jetzt anders? Hübner: Zum einen geht es bei der neuen Chronik nicht nur um Marzahn, sondern um Marzahn-Hellersdorf. Wir haben viele Fakten auch zu den...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 11.06.19
  • 51× gelesen
Sonstiges
Die IGA brachte 2017 viele Menschen in den Bezirk, die sich auch ein besseres Bild von Marzahn-Hellersdorf machen konnten.
3 Bilder

Das Erbe der IGA
Die Internationale Gartenausstellung veränderte den Bezirk nachhaltig

Das herausragende Ereignis der zurückliegenden Jahre im Bezirk ist die IGA 2017 gewesen. Die Internationale Gartenausstellung hat deutliche Spuren hinterlassen und auch die Außenansicht auf Marzahn-Hellersdorf verändert. Die IGA hatte von Mai bis Oktober 2017 rund 1,6 Millionen Besucher. Das waren deutlich weniger als erwartet, aber hautsächlich dem schlechten Wetter geschuldet. Beim Besuch der Gartenschau konnten sich dennoch viele Hunderttausend Gäste aus anderen Berliner Bezirken, der...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 10.06.19
  • 47× gelesen
Politik
Kerstin Rocktäschel ist seit 2016 Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins Marzahn-Hellersdorf.
2 Bilder

Freunde in der weiten Welt
Städtepartnerschaftsverein Marzahn-Hellersdorf wird 25 Jahre alt

Beim Jubel und Trubel um den 40. Bezirksgeburtstag geht ein anderes Jubiläum fast unter. Das ist der 25. Jahrestag der Gründung des Städtepartnerschaftsvereins Marzahn-Hellersdorf. Der Städtepartnerschaftsverein des Bezirks wurde im 15. Juni 1994 gegründet. Er unterstützt das Bezirksamt bei der Pflege der Kontakte zu den Partnerstädten. Auch zum Geburtstagsfest am Sonnabend, 15. Juni, werden Delegationen von Partnerstädten des Bezirks erwartet. Der Begriff „Partnerstadt“ ist dabei nicht...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 09.06.19
  • 115× gelesen
Kultur
Tanja Terruli, Pressesprecherin der Leitner AG, Gregor Lütjens, Pressesprecher der Grün Berlin GmbH, und Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) (v.l.n.r.) stellten das Großplakat zum Geburtstagsfest des Bezirks in den Gärten der Welt vor.

Mahrzahn-Hellersdorf feiert Geburtstag
Das Bezirksamt lädt ein zum Bürgerfest in die Gärten der Welt

2019 steht schon seit Jahresbeginn ganz im Zeichen des 40. Jubiläums von Marzahn-Hellersdorf. Die eigentlich große Geburtstagsfeier für alle Bürger findet aber am Sonnabend, 15. Juni, mit opulentem Programm in den Gärten der Welt statt. Ab 14 Uhr findet zwischen dem Koreanischen Garten und dem Blumentheater ein buntes Unterhaltungsprogramm statt. Und auf der Wiese nahe dem Karl-Foerster-Garten zieht das Bezirksamt am Nachmittag eine lange Kuchentafel und lädt die Bürger zu Kaffee und Kuchen...

  • Marzahn
  • 08.06.19
  • 1.262× gelesen
Kultur
Schloss Biesdorf wurde nach der Rekonstruktion im Herbst 2016 als Galerie wiederöffnet.
3 Bilder

Galerie und beliebter Treffpunkt
Marzahn-Hellersdorf nimmt Schloss Biesdorf wieder als kulturellen Leuchtturm wahr

Marzahn-Hellersdorf hat viele Einrichtungen, in denen Kunst und Kultur zu Hause sind. Einer der herausragendsten Orte ist Schloss Biesdorf mit seiner kommunalen Galerie. Diesen Stellenwert hat das 150 Jahre alte Schloss mit nur wenigen zeitlichen Unterbrechungen die meiste Zeit seines Bestehens gehabt. Seit der Rekonstruktion der spätklassizistischen Turmvilla im Jahr 2016 hat sich dieser Stellenwert noch erhöht und mit der Eröffnung einer kommunalen Galerie Anfang 2018 weiter fortgesetzt....

  • Biesdorf
  • 07.06.19
  • 138× gelesen
Kultur
Moderator Siggi Trzoß präsentiert zum Bezirksjubiläum seine Schlagershow im Freizeitforum.

Der mit den Ost-Schlagern
Moderator Siggi Trzoß präsentiert eine große Geburtstagsshow

Er ist ein bekennendes Kind des Ostens und des Bezirks. Dazu passt, dass Moderator Siegfried Tzroß seit 1992 Schlagershows im Freizeitforum Marzahn mit zumeist Musiklegenden aus der DDR präsentiert. Und zum Jubiläum seines Bezirks hat er eine ganz spezielle Show auf die Beine gestellt. Genau am Geburtstag des Bezirks präsentiert Trzoß (74) seine 700. Kofferradio-Show in der Frauensporthalle im Freizeitforum. Mit dabei sind unter anderem Musiklegenden des Ostens wie Brigitte Ahrens und...

  • Marzahn
  • 06.06.19
  • 269× gelesen
  •  1
Kultur
Charlotte Pickut (12) (links) und Anabelle Gerisch (15) trainieren beim Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi-Springling am Trapez.
3 Bilder

Auch ein Kind des Bezirks
Kinder- und Jugendzirkus überrascht mit Geburtstagsshow „40 Jahre Marzahn“

Der Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi hat aus Anlass des 40. Geburtstags von Marzahn-Hellersdorf eine Jubiläumsshow zusammengestellt. Er unterstreicht damit, ein Kind des Bezirks zu sein und ein wichtiger Akteur des gesellschaftlichen Lebens. „Wir wollen dem Bezirk und seinen Bewohnern auf unsere Art eine Geburtstagsüberraschung machen und unsere Verbundenheit mit dem Bezirk zeigen“, sagt Ralf Lindner, Leiter von Cabuwazi- Springling. Der Stadtbezirk Marzahn wurde im Ergebnis des Baus der...

  • Marzahn
  • 08.04.19
  • 144× gelesen