Abfallentsorgung

Beiträge zum Thema Abfallentsorgung

Wirtschaft

Recyclinghöfe bleiben an den Feiertagen sowie am 24. und 31. Dezember geschlossen
Wegen Weihnachten und Jahreswechsel: BSR-Müllabfuhrtermine verschieben sich

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage und des Jahreswechsels verschieben sich die BSR-Abfuhrtermine für Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen. Die Recyclinghöfe sind an den gesetzlichen Feiertagen sowie an Heiligabend und Silvester nicht geöffnet. Auch bei den BSR-Abfallbehandlungsanlagen ändern sich die Öffnungszeiten. Abfuhrtermine von Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen: Die Leerung von Müllbehältern mit dem regulären Abfuhrtermin 23. Dezember (Montag) wird auf den 21. Dezember...

  • Charlottenburg
  • 20.12.19
  • 330× gelesen
Blaulicht
Revierförsterin Ulrike Lucas mit illegal im Grünauer Forst entsorgten Bauabfällen.
5 Bilder

Der Wald als illegale Müllkippe
Rund 100 Kubikmeter Bauabfall im Jagen 72 entdeckt

Mit steigenden Entsorgungskosten für Bauabfälle steigt der kriminelle Drang, die Kosten dafür der Allgemeinheit aufzudrücken. Im Grünauer Forst wurden an einem Tag rund 100 Kubikmeter Abfälle entsorgt. Revierförsterin Ulrike Lucas ist der Ärger deutlich anzusehen. Sie steht im Jagen 72, an einem Verbindungsweg zwischen der Gaststätte „Hanffs Ruh“ und dem Adlergestell. Neben ihr: riesige, prall gefüllte weiße Säcke. „Am 20. Mai haben hier zwei unserer Forstarbeiter von Weitem einen...

  • Grünau
  • 23.05.19
  • 1.031× gelesen
Politik

BVV will neue Abfallbehälter im Schöneberger Norden

Schöneberg. Im Schöneberger Norden sollen die neuen Mülleimer der Berliner Stadtreinigung (BSR), die sogenannten Bubbles, englisch für Blase, aufgestellt werden. Ein erster Schritt ist getan. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat einem entsprechenden Antrag der SPD zugestimmt. Damit die Bubbles vielleicht kommen, muss die zuständige Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) ihrerseits einen Antrag bei der BSR stellen. Was die Stadtreinigung von Bubbles im Schöneberger Norden hält, ist bislang...

  • Schöneberg
  • 11.04.17
  • 101× gelesen
Bauen
Diese illegal entsorgten Fassadenplatten blockierten den Waldweg im Müggelforst.
2 Bilder

1400 Kubikmeter Abfall in den Berliner Forsten

Treptow-Köpenick. Vor Kurzem hatten wir von einer besonders dreisten Entsorgung von Sondermüll im Müggelwald berichtet. Ein Täter konnte bisher nicht ermittelt werden, dafür liegen jetzt offizielle Zahlen vor. Demnach mussten die Berliner Forsten in diesem Jahr bereits 1400 Kubikmeter Abfall aus den Berliner Wäldern entfernen lassen. Ähnliche Mengen gab es in den Vorjahren seit 2011. Pro Jahr fielen 1200 bis 1500 Kubikmeter an, die auf Kosten der Landeskasse durch die Berliner Stadtreinigung...

  • Köpenick
  • 17.12.16
  • 204× gelesen
Bauen
Der Bauschutt blockiert sogar einen Waldweg. im Forstrevier Teufelssee.
5 Bilder

Gefährliche Schweinerei im Müggelwald

Köpenick. Ende Oktober an der Straße zum Müggelturm. Wenige Meter von der Straße ist illegal Abfall entsorgt worden. Hier im Jagen 426 liegen zahlreiche Autoreifen, Innenverkleidungen von PKW und sogar Teile der Lüftungsanlage eines Autos. „Spaziergänger haben mich informiert. Jetzt müssen wir bei der Berliner Stadtreinigung die Entsorgung bestellen“, ärgert sich Revierförsterin Silvia Knöfel-Mosch. Der Ärger ist berechtigt, denn zur gleichen Zeit ist an weiteren Stellen im Müggelwald ebenfalls...

  • Köpenick
  • 14.11.16
  • 550× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.