Abstieg

Beiträge zum Thema Abstieg

Sport
Die Fußballerinnen vom SC Borsigwalde (blau) müssen nach nur einem Jahr wieder aus der Berlin-Liga absteigen.

Fußballerinnen vom SC verpassen Klassenerhalt
Abstieg nach nur einem Jahr

Die Fußballerinnen vom SC Borsigwalde sind nach nur einer Saison wieder aus der höchsten Berliner Spielklasse abgestiegen. Durch das deutliche 0:6 am letzten Spieltag bei Grün-Weiß Neukölln versäumten es die Damen von der Tietzstraße, die Abstiegsränge doch noch zu verlassen. Mit einem Sieg hätte man Blau-Weiß Hohen Neuendorf II tatsächlich noch überflügeln können. Die Damen aus dem Norden hatten beim Tabellenletzten SV Blau-Gelb Berlin völlig überraschend mit 2:3 verloren. Mit nur drei...

  • Borsigwalde
  • 24.05.19
  • 105× gelesen
Sport

Unglücksjahr endet mit Abstieg
Baseballer der Berlin Flamingos steigen aus 1. Bundesliga ab

Die Berlin Flamingos sind nach nur einer Saison wieder aus der 1. Bundesliga abgestiegen. Doch im Märkischen Viertel steckt man den Kopf nicht in den Sand. Das kurzfristige Ziel ist der direkte Wiederaufstieg im Jahr 2019. Es hatte so verheißungsvoll begonnen: Mit vier Siegen aus acht Spielen waren die Hauptstädter, die zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte überhaupt in der 1. Bundesliga aufgelaufen waren, vielversprechend gestartet. Schnell hatte man in Baseball-Kreisen das Etikett...

  • Märkisches Viertel
  • 15.09.18
  • 122× gelesen
Sport
Die Ränge im Olympiastaion blieben weitgehend leer, wenn Tasmania spielte.
2 Bilder

Keiner war schlechter
Wie der SC Tasmania 1900 in die Bundesliga kam

Seit 2015 gibt es drei „Fußballrouten“ in Berlin. Hier finden Fans in radfahrerfreundlichem Abstand Infotafeln an Orten, wo Sportgeschichte geschrieben worden ist. Eine Strecke führt vom Brandenburger Tor nach Neukölln. Am Seelenbinder-Sportpark, Oderstraße 182, geht es um einen ganz besonderen Rekord: SC Tasmania 1900 gilt als der schlechteste Verein der deutschen Bundesliga. Ein paar Jahre vor dem Desaster konnten sich die Erfolge der Tasmanen jedoch durchaus sehen lassen. Mitte der...

  • Neukölln
  • 13.08.18
  • 515× gelesen
Sport
Der DJK Schwarz-Weiß Neukölln (rot) – hier im letzten Saisonspiel gegen den 1. FC Schöneberg – ist in die Landesliga abgestiegen.

Das Gesicht wird sich verändern
DJK Schwarz-Weiß Neukölln steigt in die Landesliga ab

Der DJK Schwarz-Weiß Neukölln ist nach zweijähriger Zugehörigkeit wieder aus der Berlin-Liga abgestiegen. Trotz eines starken Saisonschlussspurts mit zwei Siegen gegen den Lokalrivalen SV Tasmania und den 1. FC Schöneberg reichten 37 Punkte am Ende nicht, weil sich auch die Konkurrenz im Tabellenkeller keine Blöße gab. „Mit so vielen Punkten absteigen zu müssen, das ist schon sehr bitter“, resümierte Schwarz-Weiß Coach Benjamin Kandler. In der Tat: In Ligen mit 18 Mannschaften spricht man...

  • Britz
  • 28.06.18
  • 299× gelesen
Sport
Paul Konlok-Gweth (gelb) und der Wittenauer SC dürfen weiter vom Aufstieg in die Berlin-Liga träumen.

Fußball-Ligen gehen auf Zielgerade: Nordberliner SC wird absteigen – Füchse zittern

Fünf Spieltage vor Saisonende spitzt sich die Situation für die Reinickendorfer Fußballklubs weiter zu: Während der Nordberliner SC absteigen wird, müssen die Füchse weiter um den Klassenverbleib in der Berlin-Liga zittern. Und in den Landesligen mischen der Wittenauer SC Concordia und der Frohnauer SC weiter munter im Aufstiegsrennen mit. Hängende Köpfe in Heiligensee: Der Nordberliner SC muss sich nach fünfjähriger Zugehörigkeit wieder aus Berlins höchster Spielklasse verabschieden. Die...

  • Reinickendorf
  • 12.05.18
  • 60× gelesen
Sport
Abstieg: Joshua Lang (am Ball) und der 1. FC Wilmersdorf müssen den bitteren Weg in die Landesliga antreten.

Aufholjagd blieb aus: 1. FC Wilmersdorf steigt in die Landesliga ab

Wilmersdorf. Nun ist es amtlich: Der 1. FC Wilmersdorf steigt nach sechs Jahren wieder aus der Berlin-Liga ab. Die in der Winterpause anvisierte Aufholjagd blieb aus – nun wird es in der Fußball-Landesliga einen Neunanfang geben müssen. Mit nur zwei Siegen, einem Remis und 14 Niederlagen und insgesamt 72 Gegentoren war der 1. FC Wilmersdorf nach einer katastrophalen Hinrunde in Berlins höchster Spielklasse in die Winterpause gegangen. Coach Mohamad Yassine, der fehlende Rückendeckung des...

  • Wilmersdorf
  • 22.05.17
  • 173× gelesen
Sport
Für die Füchse Berlin (grün) – hier beim 4:0-Erfolg über den TuS Makkabi – ist der Klassenerhalt in der Berlin-Liga zum Greifen nah.

Den Klassenerhalt vor Augen: Füchse haben gute Karten im Abstiegskampf

Reinickendorf. Vier Spieltage vor Saisonende in der Berlin-Liga ist für die Fußballer der Füchse Berlin der Klassenerhalt zum Greifen nah. Die Truppe vom Freiheitsweg spielt noch gegen zwei direkte Konkurrenten um den Klassenerhalt. Doch auf diese Partien will es Füchse-Coach Kai Brandt gar nicht erst ankommen lassen. „Wir wollen keine Endspiele um den Klassenerhalt. Wir wollen die Sache vorher zu unseren Gunsten geregelt haben.“ Verantwortlich für diese gute Ausgangsposition war die vor allem...

  • Reinickendorf
  • 11.05.17
  • 65× gelesen
Sport
Das Logo des Verbandes für Betriebsfußball. Foto: Georg Wolf

Saisonendspurt im Betriebsfußball

Eine lange und spannende Saison neigt sich langsam dem Ende entgegen. Im Großen und Ganzen ziehen die verantwortlichen Ansetzer ein positives Zwischenfazit. Natürlich, Verbesserungen sind immer möglich, doch ganz große Probleme sind ausgeblieben. Bis auf eine Ausnahme... Herren-Verbandsliga Mit der BSG P&H Logistik steht der Meister fast fest. Die Mannschaft von der Markgrafenstraße ist noch ungeschlagen. Stoppen können sich die Jungs defacto nur noch selber. Es wäre nach dem Triumph beim...

  • Westend
  • 09.05.17
  • 168× gelesen
Sport
Am Boden: Nach vier Jahren muss der 1. FC Lübars wieder aus der Fußball-Landesliga absteigen.

Das Ziel heißt sofortiger Wiederaufstieg: 1. FC Lübars steigt in die Bezirksliga ab

Lübars. Der 1. FC Lübars ist nach vier Jahren wieder aus der Fußball-Landesliga abgestiegen. In einem Herzschlagfinale musste man ausgerechnet dem Lokalrivalen Wittenauer SC Concordia den Vortritt lassen. Dabei hatte es der 1. FC selbst in der Hand, mit einem Sieg am letzten Spieltag gegen den TuS Makkabi an den Wittenauern, die zeitgleich eine 0:6-Klatsche gegen den DJK Schwarz-Weiß Neukölln kassiert hatten, vorbeizuziehen. Doch am Ende reichte es für aufopferungsvoll kämpfende Lübarser...

  • Lübars
  • 18.06.16
  • 111× gelesen
Sport
Der VfB Hermsdorf – hier Danny Teichfischer (rot) – muss nach 18 Jahren aus der höchsten Berliner Spielklasse absteigen.

Das (vorläufige) Ende einer Ära: VfB Hermsdorf steigt nach 18 Jahren ab

Hermsdorf. Nach 18 Jahren ist der VfB Hermsdorf nun also tatsächlich aus der Berlin-Liga, ehemals Fußball-Verbandsliga, abgestiegen. Der Verlust von vielen sehr guten Spielern in den zurückliegenden Jahren war einfach nicht mehr zu kompensieren. Nun steht der VfB in der Landesliga vor einem Neuanfang. Ein wesentlicher Grund des Scheiterns ist der personelle Aderlass, der die Hermsdorfer in den letzten Jahren ereilte: Mit Niclas Warwel, Marc Zellner und Mike Ryberg verlor der VfB allein drei...

  • Hermsdorf
  • 05.06.16
  • 472× gelesen
Sport
Vorbild in jeder Hinsicht: Martin Koohgilani (am Ball) - hier gegen den Berliner SV - war und ist das Herz und der Kopf der Mannschaft vom BFC.

BFC Alemannia und der Absturz in die Bezirksliga

Reinickendorf. Der Abstieg des Traditionsvereins BFC Alemannia 1890 aus der Fußball-Landesliga ist noch nicht verdaut, da gibt es schon die nächste Hiobsbotschaft: Trainer Jürgen Suchanek, erst im April verpflichtet, hat schon das Handtuch geworfen."Er kam kurz vor unserem Trainingsauftakt zu mir und sagte, dass er aufhört, weil er vom Spandauer SV ein besseres Angebot erhalten habe", sagt BFC-Präsidiumsmitglied Wolfgang Gröbe und ärgert sich. In Spandau soll der 59-jährige Suchanek neben...

  • Reinickendorf
  • 17.07.14
  • 101× gelesen
Sport
Tennis Borussia (lila-weiß) musste sich bei den Füchsen Berlin mit 0:1 geschlagen geben.

TeBe verliert / Planungen für neue Saison laufen

Charlottenburg. Die Fußballer von Tennis Borussia Berlin haben ihr Gastspiel am 25. Mai bei den stark abstiegsbedrohten Füchsen Berlin überraschend mit 0:1 (0:0) verloren. Und dennoch verteidigten die Veilchen in der Berlin-Liga Platz drei.Zwar war Tennis Borussia mit der Marschroute in die Partie gegangen, mit einem Sieg über die Nordberliner Platz drei in der Tabelle mindestens zu festigen - doch über weite Strecken agierten die Gäste um Trainer Daniel Volbert zu harmlos und uninspiriert, um...

  • Westend
  • 26.05.14
  • 162× gelesen
Sport
Der BFC Alemannia 1890 (blau) - hier gegen den SC Charlottenburg - hat erneut den Trainer gewechselt, um den Abstieg noch zu verhindern.

BFC Alemannia wechselt im Abstiegskampf noch einmal den Trainer

Reinickendorf. Der BFC Alemannia hat im Abstiegskampf der Landesliga zum letzten Strohhalm gegriffen und noch einmal den Trainer gewechselt: Jürgen Suchanek, der eigentlich erst zur neuen Saison das Amt an der Seitenlinie übernehmen sollte, ist der mittlerweile zehnte Trainer beim BFC in den letzten fünf Jahren.Aus beruflichen Gründen wollte der bisherige Coach Mario Kasztelan sein Amt im Sommer zur Verfügung stellen. "Da er ohnehin aufhören wird, war zu befürchten, dass die Motivation...

  • Reinickendorf
  • 22.05.14
  • 134× gelesen
Sport

BFC Alemannia 1890 steht vor dem Abstieg in die Bezirksliga

Reinickendorf. Der BFC Alemannia 1890 wird im nächsten Jahr 125 Jahre alt. Zurzeit ist den Kickern aus dem altehrwürdigen Wackerstadion an der Kienhorststraße aber nicht zum Feiern zu Mute. Denn der Traditionsklub steht vor dem Abstieg in die Bezirksliga.Doch die Alemannen haben sich noch nicht aufgegeben: "Das mag jetzt verrückt klingen, aber ich glaube, dass wir tatsächlich noch drei Mannschaften hinter uns lassen und den Klassenerhalt schaffen können", sagt Vorstandsmitglied Wolfgang Gröbe....

  • Reinickendorf
  • 27.03.14
  • 139× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.